Temp-Dateien einfach und schnell löschen

[MS-Windows – Versionen ab 2000 bis 7]

Windows sammelt und behält viele Informationen. Dazu gehören die besuchten Internetseiten ebenso, wie die abgestützten Dokumente.

Von Zeit zu Zeit sollte man diese Daten bereinigen, sonst wird der Datenbestand immer größer und eventuell der PC langsamer. Dafür braucht man aber in der Regel keine Extraprogramme. Das nötige Werkzeug bringt Windows mit.

So einfach geht’s:

  1. Klicken Sie auf „Start“ und auf „Ausführen“.
  2. Geben Sie im Feld „Öffnen“ den Befehl „%temp%“ ein und bestätigen mit „OK“.

.

Den dann angezeigten Ordnerinhalt können Sie ohne Bedenken löschen. Die Daten werden dann, wie üblich, in den Papierkorb verschoben.

.

Werbeanzeigen

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s