Automatische Inhaltsübersicht

[OO-Impress – alle Versionen] [Libre-Impress – alle Versionen]
[MS-PowerPoint – alle Versionen]

Gerade bei umfangreichen Präsentationen verliert man schnell die Übersicht. Eine Inhaltsübersicht bzw. Inhaltsfolie  könnte dagegen sehr hilfreich sein, die Übersicht beim Vortrag zu behalten.

Mit ein paar einfachen Klicks können Sie automatisch eine „Übersichtsfolie“ erstellen, die alle Titel der markierten Präsentationsfolien enthält.

[Impress]

  1. Wählen Sie mit gedrückter [Strg]-Taste die nötigen Folien mit der Maus aus oder drücken für alle [Strg] und [A].
     
  2. Klicken Sie im Menü „Einfügen“ auf den Eintrag „Übersichtsseite“.

.

Die „Übersichtsseite“ wird nun am Ende der Präsentation erstellt. Diese können Sie auch an eine andere Stelle verschieben.

.

[PowerPoint bis 2003]

  1. Klicken Sie im Menü „Ansicht“
     
  2. auf „Foliensortierung“.
     
  3. Hier wählen Sie mit gedrückter [Strg]-Taste die nötigen Folien mit der Maus aus oder drücken für alle [Strg] und [A].
     
  4. Klicken Sie nun nur noch in der Symbolleiste auf „Übersichtsfolie“.

.

Die „Übersichtsfolie“ wird nun am Anfang der Präsentation erstellt. Diese können Sie auch an eine andere Stelle verschieben.

.

[PowerPoint bis 2013]

Leider wurde diese sinnvolle Möglichkeit in den PowerPoint-Nachfolgeversionen ab 2007 aus dem Programm gestrichen!

In diesem Falle hilft nur Handarbeit:

  1.  Öffnen Sie Ihre Präsentation in der „Normalansicht“ und
     
  2. fügen Sie im linken Bereich, im Register „Folien“, mit einem Rechtsklick eine „neue Folie“ mit dem Layout „Nur Titel“ und zum Beispiel mit der Überschrift „Inhalt“ ein.
     
  3. Schalten Sie im linken Bereich auf das Register „Gliederung“ um.
     
  4. Markieren Sie mit gedrückter [Strg]– oder [Umschalt]-Taste alle betreffenden Folien, d. h. klicken Sie auf die Foliensymbole.
     
  5. Klicken Sie mit rechter Maustaste auf die Markierung, wählen den Eintrag „Gliederung reduzieren“ und reduzieren soweit, dass nur noch die Folienüberschriften sichtbar sind.
     
  6. Kopieren“ Sie die markierte Gliederung mit einem Rechtsklick und
     
  7. fügen Sie diese in der neuen Folie „Inhalt“ mit einem Rechtsklick ein.
    Beachten Sie bitte, dass Sie als „Einfügeoption“ die Option „Nur den Text übernehmen“ wählen.
     
  8. Jetzt können Sie die Inhaltsfolie nach Belieben gestalten.

.

Advertisements

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s