Windows schneller herunterfahren

[MS-Windows – Versionen bis 7]

Laut Microsoft ist Windows mittlerweile schneller als alle anderen Versionen vorher. Doch nach einer gewissen Zeit wird Windows beim Herunterfahren immer langsamer.

Man kann diesen Vorgang mit einen kleinen Trick etwas beschleunigen.

So verkürzt sich das Herunterfahren:

  1. Klicken Sie auf „Start“ und dann auf „Ausführen“.
  2. Geben Sie bei „Öffnen“ den Befehl „regedit“ ein und bestätigen Sie mit „OK“.
  3. Jetzt suchen Sie im linken Bereich den Pfad: „HKEY_HKEYLOCAL_MACHINE/SYSTEM/ControlSet001/Control“.
  4. Klicken Sie im rechten Bereich doppelt auf den Eintrag „WaitToKillServiceTimeOut“ und verändern den Wert von „20000“ auf eine Zahl zwischen „2000“ und „1″.
    Aber Vorsicht, in einigen Fällen kommt Windows mit einer zu niedrigen Zahl nicht zurecht.
  5. Bestätigen Sie mit „OK“.
  6. Suchen Sie jetzt den Pfad „HKEY_CURRENT_USER/Control Panel/Desktop“ und klicken doppelt auf den Eintrag „AutoEndTask“.
  7. Den Wert ändern Sie hier auf „1″.
  8. Bestätigen Sie mit „OK“.
  9. Gehen Sie dann rechts doppelt auf den Eintrag „WaitToKillAppTimeout“ und ändern Sie den Wert auch auf „1″.
  10. Bestätigen Sie mit „OK“.

.

Nach einem Neustart wird ihr Windows hoffentlich schneller herunterfahren.

.

Advertisements

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s