Betrugs-Spam: TAN-Spione unterwegs

[Sicherheit]

Zurzeit versenden Phishing-Betrüger wieder massenhaft E-Mails, die angeblich von der Postbank stammen. Diese Mitteilungen haben den Betreff „Wichtige Mitteilung“ und weisen Kunden auf eine vermeintliche neue Sicherheitsmassnahme hin.

In der gefakten Nachricht steht unter anderem folgendes: „Periodisch muss jeder unserer Kunden beweisen, dass seine TAN-Liste sich noch in seinem Besitz befindet. Folgen Sie den von uns vorgeschriebenen Schritten bitte genauestens„. Wenn man dem nicht Folge leiste, würde angeblich die TAN-Liste gesperrt.

Bei der verlinkten Seite, auf der man sich einloggen soll, handelt es sich um eine gefälschte Seite, die der der Postbank sehr ähnlich sieht.

.

Advertisements

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s