Tastenkombination für Symbole und Sonderzeichen erstellen

[MS-Office – bis Version 2007]

Mit Hilfe von Tastenkombinationen kann man diverse Sonderzeichen oder Symbole aufrufen, statt jedes Mal das Dialogfeld für die selbigen aufrufen zu müssen. Vorbedingung ist, dass man die Tastenkombinationen vorher anlegen muss.

Wenn man häufig Sonderzeichen oder Symbole braucht kann das sehr praktisch sein.

Für Excel, InfoPath, OneNote, PowerPoint, Publisher, Visio und Word:

[bis 2003]

  1. Klicken Sie im Menü „Einfügen“ auf „Symbol“.
     
  2. Im neuen Fenster können Sie bei „Schriftart:“ auf den gesamten Zeichenvorrat zugreifen.
     
  3. Suchen Sie das gewünschte Symbol aus und markieren Sie es.
     
  4. Klicken Sie auf „Tastenkombination“ und geben Sie eine „Neue Tastenkombination“ ein, mit der Sie zukünftig das Sonderzeichen aufrufen möchten.
      
  5. Klicken Sie auf „Zuordnen“ und bestätigen Sie mit „Schließen“.

[nur 2007]

  1. Klicken Sie im Register „Einfügen“, in der Gruppe „Symbol“, auf „Weitere Symbole“.
     
  2. Im neuen Fenster können Sie bei „Schriftart:“ auf den gesamten Zeichenvorrat zugreifen.
     
  3. Suchen Sie das gewünschte Symbol aus und markieren Sie es.
     
  4. Klicken Sie auf „Tastenkombination“ und geben Sie eine „Neue Tastenkombination“ ein, mit der Sie zukünftig das Sonderzeichen aufrufen möchten.
     
  5. Klicken Sie auf „Zuordnen“ und bestätigen Sie mit „Schließen“.

HINWEIS: Sollte die „Neue Tastenkombination“ bereits vorhanden sein, öffnet sich ein Fenster mit der Meldung: „Derzeit zugewiesen an:“

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu “Tastenkombination für Symbole und Sonderzeichen erstellen

  1. schade, dass es zumindest bei OneNote 2010 den Button „Tastenkombination“ imSymbolmenü nicht mehr gibt. Bei Word kann man nach wie vor über diesen Weg Tastenkombinationen für Symbole festlegen.

    Gibt es die Möglichgeit bei OneNote gar nicht?

    Liken

    • In der Office-Version 2010 gibt es die Schaltfläche „Tastenkombination“ nur noch in der Anwendung Word.

      Als Alternative bietet sich vielleicht die AutoKorrektur an: Das heißt, vorher „Symbole“ aufrufen, Zeichen auswählen, in Dokument einfügen, kopieren und AutoKorrektur aufrufen. Register „Datei“ und dann auf „Optionen“ , gehen links auf „Dokumentenprüfung“ und klicken dann rechts auf „AutoKorrektur“ . Bei „Ersetzen:“ geben Sie eine Ihnen logische Tastenfolge ein und in das Feld „Durch:“ kopieren Sie das Sonderzeichen aus der Symbolliste ein.

      Liken

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s