USB-Stick wird nicht erkannt

[Hardware – USB]
[MS-Windows – Version XP]

Unter Windows XP kommt es häufiger vor, dass ein USB-Stick nicht automatisch erkannt wird. Die Ursache liegt meist an einem Laufwerkskonflikt. 

Der Stick möchte ganz gerne immer seinen zuletzt benutzen Laufwerksbuchstaben verwenden. Ist dieser aber schon im Windows-System vergeben, hilft eine kleine Einstellung in der System-Verwaltung.

Gehen Sie dazu folgenden Weg:

  1. Schließen Sie den USB-Stick schließen.
     
  2. Im „Start“ -Menü klicken Sie auf „Systemsteuerung“ und  in der „Verwaltung“  wählen Sie „Computerverwaltung“. 
     
  3. Im nachfolgenden Fenster gehen Sie  links auf „Datenspeicher“ und auf dessen Unterpunkt „Datenträgerverwaltung“.
     
  4. Klicken im rechten Fenster mit der rechten Maustaste auf den USB-Stick („Wechselmedium“) und im Kontextmenü wählen Sie „Laufwerksbuchstabe und Pfade ändern“.
     
  5. Anschließend klicken Sie auf  „Ändern“ und weisen einen freien Laufwerksbuchstaben zu. 
     
  6. Bestätigen Sie jeweils mit „OK“.

.

Von jetzt an meldet sich Ihr USB-Stick immer unter dem soeben zugewiesenen Laufwerksbuchstaben.

.

Advertisements

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s