Bei Kopf- und Fußzeile letzte Seite anders

[MS-Word – alle Versionen]

Auf der letzten Seite können Einträge in der Kopf- oder Fußzeile unerwünscht sein. Nun gibt es in Word die Einstellung, dass diese auf der ersten Seite anders sein sollen. Aber für die letzte Seite gibt es hierfür keine Option.

In diesem Falle kann eine Feldfunktion in der Kopf- und Fußzeile weiterhelfen, damit die letzte Seite anders gestaltet werden kann.

Variation A – Anderen Texteintrag auf der letzen Seite:
Geben Sie hierfür in der Kopf- oder Fußzeile die folgende Feldfunktion, mit der Tastenkombination [Strg] und [F9], ein:

{IF {PAGE}<{NumPages} „XXX“ „YYY“}

Erklärung:

  • IF: WENN-Befehl
  • PAGE: aktuelle Seitenzahl
  • NumPages: Gesamtanzahl der Seiten
  • XXX: Texteintrag für alle vorherigen Seiten
  • YYY: Texteintrag nur für die letzte Seite

Bedeutung:

Solange die aktuelle Seitenzahl kleiner (<) als die Gesamtseitenzahl ist, wird der Text „XXX“ in die Zeile eingetragen, sonst „YYY“.

. 

HINWEIS: Sollten Sie zwischen den Anführungszeichen bei „XXX“ oder „YYY“ nichts eintragen, bleiben die entsprechenden Kopf- und Fußzeilen leer.

. 

Variation B – Dateiname nur auf der letzten Seite:
Um den Dateinamen und dessen Pfad nur auf der letzten Seite angeben zu lassen, geben Sie folgendes ein:

{IF {PAGE}={NumPages} „{ FILENAME \p }“ „“ }

Erklärung:

  • IF: WENN-Befehl
  • PAGE: aktuelle Seitenzahl
  • NumPages: Gesamtanzahl der Seiten
  • FILENAME \p: Dateiname incl. Pfadangabe

Bedeutung:

Wenn die Seitenzahlen gleich groß sind (=), wird der Dateinamen samt Pfadangabe („FILENAME \p“) in die Zeile der letzten Seite eingetragen.

. 

Variation C – Texteintrag nur auf der letzten Seite:
Um einen Text nur auf der letzten Seite angeben zu lassen, geben Sie folgendes ein:

{IF {PAGE}={NumPages} „YYY“ „“ }

Erklärung:

  • IF: WENN-Befehl
  • PAGE: aktuelle Seitenzahl
  • NumPages: Gesamtanzahl der Seiten
  • YYY: Texteintrag nur für die letzte Seite

Bedeutung:

Wenn die Seitenzahlen gleich groß sind (=), wird der vorgegebene Text („YYY“) in die Zeile der letzten Seite eingetragen.

.

HINWEIS: Zum Deaktivieren der Feldfunktionsdarstellung verwenden Sie die Tastenkombination [Alt] und [F9], um den eigentlichen Eintrag zu sehen. Eventuell wird der Eintrag erst beim Drucken aktualisiert. Gegebenenfalls können Sie mit [F9] auch die Bildschirmanzeige aktualisieren.

.

8 thoughts on “Bei Kopf- und Fußzeile letzte Seite anders

  1. Bei mir funktioniert das leider nicht, ich scheine etwas falsch zu machen. Ich gebe folgendes ein: {IF { 4 }<{4} „FM“„ÉND“}, drücke auf Enter oder gehe einfach nur aus der Fußzeile raus, aber es tut sich nichts. Ich habe es mit verschiedenen Leerzeichen oder ohne Leerzeichen probiert. Dieses Format bleibt jedoch so wie hier in der Fußzeile stehen, anstatt sich in den gewünschten Text umzuwandeln. Hätte Sie eine Idee was ich hier falsch mache?

    Gefällt mir

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s