Kompatibilitätsprobleme zwischen AntiVir und Windows Defender

[AVIRA-AntiVir – alle Versionen]
[MS-Windows Defender – alle Versionen]

Sehr häufig kommt es zu Kompatibilitätsproblemen von AntiVir mit dem Microsoft Programm „Windows Defender“. Dieses ist Bestandteil von Windows 7 und Vista, kann aber auch für Windows XP und die Server-Versionen ab 2003 zusätzlich installiert werden.

Bei Kompatibilitätsproblemen muss man nur den Defender abschalten. In WIN XP oder den Server-Versionen können Sie das Programm auch deinstallieren. Da AntiVir den gleichen Spywareschutz wie das Microsoft-Programm ausübt, kann man dann auf den Defender auch verzichten.

Und so gehen Sie vor, um den Defender zu deaktivieren:

[WIN XP & Server 2003]

  1. Klicken Sie auf „Start“ und anschließend auf „Alle Programme“.
     
  2. Starten Sie den Windows-Defender und wählen Sie im Menü „Extras“ und anschließend „Optionen:“.
     
  3. Im unteren Fensterbereich deaktivieren Sie die Option „Windows Defender verwenden“ und bestätigen mit „Speichern“.
     
  4.  Abschließend bestätigen Sie noch, dass der Windows Defender deaktiviert ist.

.

[WIN Vista]

  1. Klicken Sie auf „Start“ und anschließend auf „Systemsteuerung“.
     
  2. Schalten Sie links im Fenster auf die „Klassische Ansicht“ um.
     
  3. Klicken Sie im Fenster doppelt auf „Windows Defender“, wählen Sie im Menü „Extras“ und anschließend „Optionen:“.
     
  4. Im unteren Fensterbereich deaktivieren Sie die Option „Windows Defender verwenden“ und bestätigen mit „Speichern“.
     
  5. Abschließend bestätigen Sie noch, dass der Windows Defender deaktiviert ist.

.

[WIN 7]

  1. Klicken Sie auf „Start“ und anschließend auf „Systemsteuerung“.
     
  2. Oben rechts stellen Sie bei „Kategorie“ die Ansicht auf „Symbole“ um.
     
  3. Klicken Sie im Fenster doppelt auf „Windows Defender“, wählen Sie im Menü „Extras“ und anschließend „Optionen:“.
     
  4. Klicken Sie im linken Fensterbereich auf „Administrator“, deaktivieren im rechten Fensterbereich die Option „Dieses Programm verwenden“ und bestätigen mit „Speichern“.
     
  5. Abschließend bestätigen Sie noch, dass der Windows Defender deaktiviert ist.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s