Wörterbucheinträge bereinigen oder korrigieren

[OO-Writer – alle Versionen] [LO-Writer – alle Versionen]
[MS-Word – alle Versionen]

Die Textverarbeitung kennt so einige Wörter nicht. Diese werden dann in der Regel mit einer roten Wellenlinie gekennzeichnet. Diese für das Programm unbekannten Wörter können mit einem Rechtsklick ins eigene Wörterbuch übernommen werden.

Schnell ist dabei auch mal ein „falsches“ Wort übernommen worden. Übernommene Wörter werden zukünftig nicht mehr als „falsch“ angesehen und auch nicht mehr markiert. Sie können aber die „falschen“ Wörter wieder aus dem Wörterbuch zu entfernen.

 

Und das geht so:

[Writer]

  1. Klicken Sie im Menü „Extras“ auf den Eintrag „Optionen“.
     
  2. Im nachfolgenden Dialogfenster klicken Sie links auf das Plus (+) vor „Spracheinstellungen“ und dann weiter auf „Linguistik“.
     
  3. Wählen Sie dann bei „Benutzerwörterbücher“ das Wörterbuch „Standard“ aus und klicken rechts dazu auf die Schaltfläche „Bearbeiten“.
     
  4. In der Liste klicken Sie auf das falsch geschriebene Wort und anschließend auf die Schaltfläche „Löschen“.

[bis Word 2003]

  1. Klicken Sie im Menü „Extras“ auf den Eintrag „Optionen“.
     
  2. Im nachfolgenden Dialogfenster wechseln Sie auf die Registerkarte „Rechtschreibung und Grammatik“ und klicken dann auf die Schaltfläche „Benutzerwörterbuch“.
     
  3. Wählen Sie dann bei „Benutzerwörterbücher“ das Wörterbuch „Benutzer.dic“ oder „Custom.dic“ aus und klicken rechts dazu auf die Schaltfläche „Ändern“.
     
  4. In der Liste klicken Sie auf das falsch geschriebene Wort und anschließend auf die Schaltfläche „Löschen“.

[ab Word 2007]

  1. Klicken Sie auf die „Office-Schaltfläche“ oder auf das Register „Datei“ und auf die Kategorie „Word-Optionen“ oder „Optionen“.
     
  2. Wechseln Sie dann auf die Kategorie „Dokumentenprüfung“ und klicken dann auf die Schaltfläche „Benutzerwörterbuch“.
     
  3. Wählen Sie dann bei „Benutzerwörterbücher“ das Wörterbuch „Benutzer.dic“ oder „Custom.dic“ aus und klicken rechts dazu auf die Schaltfläche „Ändern“.
     
  4. In der Liste klicken Sie auf das falsch geschriebene Wort und anschließend auf die Schaltfläche „Löschen“.

.

Advertisements

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s