Grafiken aus Textdokument in separate Dateien speichern

[OO-Writer – alle Versionen] [LO-Writer – alle Versionen]
[MS-Word – alle Versionen]

Viele Anwender möchten die Grafiken in ihren Textdokumente separat in als Bilddateien speichern. Dies ist zwar normalerweise nicht explizit vorgesehen, aber mit einem kleinen Trick geht es trotzdem.

Speichern Sie das Dokument nochmals als „Webseite“, im „HTML-Format“. Dies können Sie im Fenster „Speichern unter“ bei „Dateityp:“ einstellen. Bei diesem Format ist es vorgesehen, dass die Bilder als separate Dateien, meist in einem Extra-Ordner, abgespeichert werden.

Für die MS-Word Versionen ab 2007 kann man auch anders vorgehen:

  1. Erstellen Sie eine Kopie der Word-Datei und ändern Sie die Dateinamenserweiterung („Suffix“) von „.docx“ in „.zip“ um.
     
  2. Öffnen Sie die ZIP-Datei und Sie finden darin den Ordner „Word“ und dort den Unterordner „Media„, der alle Bilder enthält.
     

.

HINWEIS: Dieselbe Methode ist auch in den Excel- und PowerPoint-Versionen ab 2007 anwendbar!

Advertisements

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s