Alle E-Mail-Anlagen in einem Vorgang speichern

[MS-Outlook – alle Versionen]

Oft ist es mühselig alle Anlagen einer E-Mail einzeln zu speichern. Sucht man im Internet nach einer Lösung um alle Anlagen in einem Rutsch auszudrucken, wird häufig auf ein Makro oder Extra-Programme verwiesen.

Dieses ist aber überflüssig, weil Outlook bereits einen Befehl für diese Zwecke besitzt.

Und so gehen Sie vor:

[bis 2003]

  1. Markieren oder öffnen Sie im Posteingang die E-Mail mit den zu speichernden Anlagen.
     
  2. Klicken Sie im Menü „Datei“, auf „Anlagen speichern“ und anschließend auf „Alle Anlagen…“.
     
  3. Im nachfolgenden Fenster sehen Sie welche Anlagen gespeichert werden sollen. Durch ändern der Markierungen können Sie das Speichern noch beeinflussen.
     
  4. Bestätigen Sie mit „OK“.
     
  5. Im nächsten Fenster können Sie das Speicherziel festlegen und bestätigen Sie den Vorgang mit „Speichern“.

[ab 2007]

  1. Markieren oder öffnen Sie im Posteingang die E-Mail mit den zu speichernden Anlagen.
     
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine der Anlagen in der E-Mail und wählen im Kontextmenü den Eintrag “ Alle Anlagen speichern…“ aus.
     
  3. Im nachfolgenden Fenster sehen Sie welche Anlagen gespeichert werden sollen. Durch ändern der Markierungen können Sie das Speichern noch beeinflussen.
     
  4. Bestätigen Sie mit „OK“.
     
  5. Im nächsten Fenster können Sie das Speicherziel festlegen und bestätigen Sie den Vorgang mit „Speichern“.

.

Advertisements

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s