Formelergebnisse in einer Zelle mit Zeilenumbruch zusammenfassen

[MS-Excel – alle Versionen]

Vielen kennen den Zeilenumbruch einer Zelle mit der Tastenkombination [Alt] und [Enter]. Nur wenigen ist bekannt, dass dies auch mit zusammengeführten Ergebnissen funktioniert.

Sie können damit mehrere Ergebnisse mit den jeweiligen Zeilenumbrüchen untereinander in einer Zelle anzeigen lassen.

Nachdem Sie Ihre Berechnungen durchgeführt haben und mehrer Ergebniszellen in einer Zelle untereinander darstellen wollen, gehen Sie dann wie folgt vor:

  1. Gehen wir davon aus, dass in den Zellen „A1″, „C11″ und „E20″ die Zahlen „5″, „7″ und „10″ stehen.
     
  2. Klicken Sie in eine leere Zellen, in der Sie die Ergebnisse zusammenfassen wollen.
     
  3. Geben Sie nun folgendes ein: „=A1 & ZEICHEN(10) & C11 & ZEICHEN(10) & E20“
     

    Erläuterung: Die Funktion „ZEICHNEN(10)“ steht für einen Zellenumbruch und „&“ als Möglichkeit die Daten in der Zelle miteinander zu verknüpfen.
     
  4. Nachdem Sie mit [Enter] die Formel bestätigt haben, stehen die Zahlen „5″, „7″ und „10″ in der Zelle. Getrennt sind diese jeweils mit einem Kästchensymbol oder ähnlichem.
     
  5. Drücken Sie nun die Tastenkombination [Strg] und [1].
     
  6. Im Dialogfenster „Zellen formatieren“ wechseln Sie auf die Registerkarte „Ausrichtung“ und aktivieren im unteren Bereich „Textsteuerung“ die Option „Zeilenumbruch„.
     
  7. Ab jetzt stehen die Ergebniswerte untereinander.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s