„Feste Dezimalstelle“ ein- und ausschalten

[MS-Excel – alle Versionen]

Die Vorgabe einer „festen Dezimalstelle“ kann sehr praktisch sein, wenn man sich bei der Eingabe von mehreren Zahlen das Eingeben des Dezimalkommas ersparen möchte. Das heißt, geben Sie die Zahl „123“ oder „45600“ ein, wandelt Excel diese in „1,23“ oder „456“ um.

An welcher Zahlenstelle die Umwandlung erfolgt, hängt von der Vorgabe ab. Auf der einen Seite ist dadurch die Eingabe von Dezimalzahlen vereinfacht, auf der anderen Seite kann es aber auch für Irritationen sorgen. Vor allem dann, wenn der Anwender nicht weiß, ob die Funktion eingeschaltet ist oder wo er die „feste Dezimalstelle“ ein- bzw. ausschalten kann.

Die Nachfolgenden Veränderungen haben keinerlei Auswirkungen auf die bereits eingegebenen Zahlenwerte. Zum Ein- und Ausschalten der „festen Dezimalstellen“ gehen Sie wie folgt vor:

[bis 2003]

  1. Klicken Sie im Menü „Extras“ auf den Eintrag „Optionen“ und wechseln auf die Registerkarte „Bearbeiten“.
     
  2. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Option „Feste Dezimalstelle setzen“.
     
  3. Mit der Drop-Down-Liste „Stellenanzahl“ können Sie festlegen, wie viele Stellen der Zahl (von rechts gesehen) später hinter dem Komma stehen sollen.
     
  4. Bestätigen Sie mit „OK“.
     
  5. Auf der Statusleiste wird rechts der Hinweis „FIX“ sichtbar.

.

[ab 2007] & [365]

  1. Klicken Sie auf die „Office-Schaltfläche“ oder auf das Register „Datei“, wählen anschließend die Kategorie „Erweitert“ und wechseln recht in den Bereich „Optionen bearbeiten“.
     
  2. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Option „Dezimalkomma automatisch einfügen“.
     
  3. Mit der Drop-Down-Liste „Stellenanzahl“ können Sie festlegen, wie viele Stellen der Zahl (von rechts gesehen) später hinter dem Komma stehen sollen.
     
  4. Bestätigen Sie mit „OK“.
     
  5. Auf der Statusleiste wird der Hinweis „Feste Dezimalstelle“ sichtbar.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s