Speicherbedarf der E-Mail-Dateien in Thunderbird reduzieren

[Thunderbird – alle Versionen]

Wenn Sie länger mit diesem E-Mail-Client arbeiten und periodisch sichern, werden Sie feststellen, dass der Speicherbedarf des Programms und seiner Daten ständig steigt.

Selbst wenn Sie einige E-Mail löschen, ändert sich daran nichts. Auch das Leeren des Papierkorbs hilft da nicht weiter. Das kommt daher, dass die gelöschten Dateien nur als „gelöscht“ markiert sind und immer noch im Daten-Verzeichnis enthalten sind.

 

Damit der Datenbestand bzw. Speicherbedarf reduziert wird und die markierten Daten von der Festplatte gelöscht werden, müssen diese komprimiert werden.

Dafür gehen Sie wie folgt vor:

  1. Markieren Sie den zu komprimierenden Ordner und
     
  2. klicken Sie im Menü „Datei“ auf den Eintrag „Ordner komprimieren“.

.

Sie können dies auch automatisieren:

  1. Klicken Sie im Menü „Extras“ auf den Eintrag „Einstellungen ..“ und
     
  2. wechseln Sie dann auf das Register „Erweitert“.
     
  3. Auf der Registerkarte „Netzwerk & Speicherplatz“ aktivieren Sie die Option „Ordner komprimieren, wenn dieser mehr Platz spart als …“ und geben einen Wert ein, ab dem eine Komprimierung automatisch erfolgen soll.
     
  4. Bestätigen Sie mit „OK“.

.

Advertisements

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s