Hyperlinks auf bestimmte Zellen in Excel

[MS-Word – alle Versionen]

Von einem Word Dokument können Sie durch Hyperlinks auf bestimmte Zellen einer Excel-Tabellenblattes verweisen. So können Sie zum Beispiel aus dem Dokument heraus, die erforderlichen Berechnungen öffnen.

Um solche Verknüpfungen (Hyperlinks) auf Excel-Dateien (Arbeitsmappen) herzustellen, bedarf es keines großen Aufwandes.

So gehen Sie vor.

  1. Klicken Sie an die Stelle, an der Sie eine Verknüpfung (einen Hyperlink) erstellen möchten.
     
  2. Drücken Sie die Tastenkombination [Strg] und [K].
     
  3. Geben Sie im Feld „Text“ oder „anzuzeigender Text“ einen Begriff ein, der in der Zeile erscheinen und mit dem Hyperlink verknüpft werden soll, zum Beispiel „Berechnungen zum Lastdiagramm“.
     
  4. Suchen Sie im Dialogfeld das erforderliche Excel-Arbeitsmappe (z. B. „Berechnungen Lastdiagramm.xls“) aus.
     
  5. Im Feld „Adresse“ sollte nun der komplette Pfad zur Excel-Datei stehen, zum Beispiel „C:\Berechnungen\Berechnungen Lastdiagramm.xls“.
     
  6. Hinter dem Adressnamen können sie nun nach der Eingabe einer Raute („#“), das Tabellenblatt (hier „Ergebnisse“) und nach einem Ausrufezeichen („!“), die Zelladresse (hier „A5“) eingeben. 
     
    Beispiel:  
    C:\Berechnungen\Berechnungen Lastdiagramm.xls#Ergebnisse!A5″.
     
  7. Bestätigen Sie mit „OK“.

.

HINWEIS: Sollten Sie einmal den Inhalt von der Zelle A5 einmal, z. B. nach B10 verschieben, so wird sich der Hyperlink nicht mit anpassen. Er wird weiterhin auf die Zelle A5 verweisen.
 

Damit der Hyperlink nach dem Verschieben des Zellinhaltes weiterhin auf ihn verweisen kann, müssen Sie der Zelle einen Namen geben. Wie man dieses macht, haben wir im Tipp „Rechnen mit Namen“ erklärt.

Der Vorteil hierbei ist auch, dass sie nicht mehr den Namen der Arbeitsmappe in den Link mit aufnehmen müssen, da ein Zellennamen auch die Informationen der Mappe enthält.

Wenn wir davon ausgehen, dass der Zellenname „Maximum“ heißt, muss der Hyperlink dann so aussehen: 

C:\Berechnungen\Berechnungen Lastdiagramm.xls#Maximum″.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s