Inhalte regelmäßig bereinigen oder löschen

[MS-Outlook – alle Versionen]

Von Zeit zu Zeit ist es notwendig die Inhalte in den einzelnen Modulen von Outlook, wie E-Mail, Aufgaben, Kalender usw. zu bereinigen. Zum einem erspart man sich damit das Mitschleppen überalterter Einträge, behält die Übersicht und zum anderen hält man das Speichervolumen klein.

Diese können Sie von Outlook völlig automatisch erledigen lassen,. Sie müssen nur einige Einstellungen vornehmen, damit Outlook weiß, was Sie möchten.

 

Dazu gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie in der linken Navigationsleiste das Modul (Aufgaben, Kalender oder E-Mail) und klicken mit der rechten Maustaste auf den Ordner, welchen Sie bereinigen möchten.
     
  2. Im Kontextmenü klicken Sie auf „Eigenschaften“ und in nachfolgenden Fenster auf die Registerkarte „AutoArchivierung“.
     
  3. Aktivieren Sie die Option „Für diesen Ordner folgende Einstellungen verwenden„.
     
  4. Darunter können Sie das maximale Alter der Elemente einstellen und wie diese behandelt werden sollen, zum Beispiel „Alte Elemente endgültig löschen“.
     
  5. Bestätigen Sie mit „OK“.

.

Ab jetzt wird Outlook automatisch in dem gesetzten Intervall die Ordner von der alten Datenlast befreien.

.

Advertisements

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s