Lücken in Liniendiagrammen auffüllen

[MS-Excel – alle Versionen]

Wenn in einer Datentabelle für ein Liniendiagramm Werte fehlen, so führt dies in dem Schaubild immer zu Lücken. Um diese erst gar nicht auftreten zu lassen oder aufzufüllen und so mit einer besseren Optik zu verpassen, hilft ein kleiner Trick.

Tragen Sie an den Stellen der fehlenden Werte einfach den Fehlerwert „#NV“ ein. Somit werden diese Zellen im Diagramm ignoriert und die Datenlinie zum nächsten Wert durchgezogen. Mit der Version 2007 wurde dafür extra eine neue Funktion eingeführt, so dass die Angabe „#NV“ entfällt.

Und so nutzen Sie diese neue Funktion in 2007 und höher sowie 365:

  1. Markieren Sie das Diagramm, darauf hin erscheinen in der Multifunktionsleiste auf der rechten Seite neue Registerkarten.
     
  2. Klicken Sie auf das Register „Entwurf“ und  wechseln in die Gruppe „Daten“.
     
  3. Dort wählen Sie die Schaltfläche „Daten auswählen“.
     
  4. Im folgenden Dialogfenster gehen Sie auf die Schaltfläche „Ausgeblendete und leere Zellen“ und aktivieren die Option „Datenpunkte mit einer Linie verbinden“.
     
  5. Bestätigen Sie Angaben mit „OK“.

.

Advertisements

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s