Sicherheitswarnung beim Seriendruck mit Access-Daten

[MS-Word – alle Versionen]
[MS-Access – alle Versionen]

Wenn Sie für einen Serienbrief Adressdaten aus einer Access-Datenbank übernommen haben, wird beim erneuten Öffnen des Seriendruckdokuments eine Sicherheitswarnung angezeigt. Damit soll  verhindert werden, dass Daten aus einer unsicheren Datenquelle übernommen werden.

Für viele Anwender ist dieser Warnhinweis bei selbst erstellten Datenbanken eher eine störende Angelegenheit und lässt sich deaktivieren. Dazu ist ein Eingriff in die „Registry“ notwendig.

Und so gehen Sie dafür vor:

  1. Schließen Sie alle Programme und betätigen Sie die Tastenkombination [WIN] und [R].
     
  2. Geben Sie im Feld „Öffnen:“ den Befehl „regedit“ ein.
     
  3. Suchen Sie jetzt im Pfad „HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\XY\Word\” den Eintrag “Options” und klicken Sie darauf.
     
    XY“ steht für die Versionsnummer der betreffenden Office-Version, diese können Sie der folgenden Tabelle entnehmen:

    Version 2000 2002 2003 2007 2010 2013
    XY“ 9.0 10.0 11.0 12.0 14.0 15.0

     

  4. Erstellen Sie im rechten Fensterbereich einen neuen Eintrag. Dazu klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen aus dem Kontextmenü „Neu“ und dann „DWORD-Wert“.
     
  5. Geben Sie dem Wert den Namen „“SQLSecurityCheck“ und den Inhalt „0″.
     
  6. Bestätigen Sie den Eintrag und verlassen Sie die Registry.

.

Mit dem nächsten Start der Anwendung wird die Sicherheitswarnung nicht mehr angezeigt.

HINWEIS: Wenn Sie die Sicherheitsabfrage wieder aktivieren möchten, klicken Sie im obengenanten Pfad auf „SQLSecurityCheck“ und tragen als Wert die Zahl „1“ ein.“

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s