Darstellungsprobleme mit Bildern im „Bericht“

[MS-Access – alle Versionen]

Die Datenbank Access verwendet zur Darstellung der Bilder das Windows Grafiksystem „GDI“. Dabei wird jedes Bild (egal ob JPG, GIF, TiFF …) zur Anzeige im Bericht ins BMP-Format mit einer Dateigröße von ca. 2 MB konvertiert.

Da aber der Speicherbereich des GDI-Systems auf 64 MB beschränkt ist, ist die Darstellungsmöglichkeit im Bericht beschränkt. Das heißt, wenn Sie pro Berichtsseite ein Bild anzeigen lassen wollen, werden Sie spätestens ab der 33. Seite keine Bildanzeige mehr haben, weil der Speicherbereich voll belegt ist (32 Seiten * 2 MB = 64 MB).

 

Access muss lernen, den nicht mehr benötigten Speicherbedarf wieder freizugeben. Soll heißen, Die Datenbank soll mit jeder neuen Seite, die vorherigen Bilder aus dem Speicher nehmen.

Um dies zu erreichen gehen Sie folgenden Weg:

  1. Wechseln Sie in die Entwurfsansicht des betroffenen Berichts und klicken mit der rechten Maustaste in den „Seitenkopf“-Bereich.
     
  2. Wählen Sie aus dem Kontextmenü den Eintrag „Ereignis …“ und aus dem folgenden Dialogfenster den „Codegenerator“ aus.
     
  3. Ergänzen Sie nun auf der rechten Seite den Report mit dem Eintrag:

            Name.Picture = ““
    .
     
    Den Begriff „Name“ ersetzen Sie durch den Namen Ihres Bild-Steuerelements. Haben Sie mehrere Bild-Steuerelemente eingepflegt, so bekommt jedes Element eine  eigene Zeile.
     
  4. Schließen Sie die Fenster um auf den Berichtsentwurf zurückzukehren und speichern Sie den Bericht.

.

Die nun aktive Anweisung sorgt dafür, dass der nicht mehr benötigte Speicherplatz freigegeben wird.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s