Leerzeilen aus Tabellenspalten entfernen

[MS-Excel – alle Versionen]

Zur optischen Aufbereitung werden von vielen Anwendern die Tabellenspalten mit Leerzeilen versehen, doch bei der statistischen Auswertung stören diese allerdings sehr häufig.

Mit wenigen Handgriffen sind die Leerzeilen entfernt.

Um die Leerzeilen zu entfernen, gibt es zwei Möglichkeiten.

Variante I – Mit der Funktion „Gehe zu“:

  1. Markieren Sie die entsprechende Spalte und benutzen Sie die Tastenkombination [Strg] und [G].
  2. Klicken Sie aktivieren Sie im folgenden Dialogfenster auf die Schaltfläche „Inhalte“ und aktivieren im nächsten Fenster die Option „Leerzellen“.
  3. Bestätigen Sie mit „OK“.
  4. Benutzen Sie jetzt die Tastenkombination [Strg] und [-] (Minus), um die Leerzellen zu löschen und aktivieren Sie die Option „Ganze Zeile“.
  5. Bestätigen Sie mit „OK“.

.

HINWEIS: Beim Markieren mehrere Spalten nach der oben gezeigten Methode ist Vorsicht geboten! Sollte beispielsweise eine Zeile nicht durchgehend leer sein, so können sich die Spalten (Datensätze) gegeneinander verschieben, so dass die Zeilenwerte der einzelnen Spalten nicht mehr zueinander passen.

.

Variante II – Mit dem „AutoFilter“:

  1. Markieren Sie die zu kopierende Liste inklusive der Spaltenüberschriften.
  2. Aktivieren Sie den „AutoFilter“:
    [bis 2003]: Menü „Daten“, „Filter“, „Autofilter“.
    [ab 2007]: Register „Daten“, Gruppe „Sortieren und Filtern“, Symbol „Filtern
  3. Klicken Sie auf den Filterpfeil neben der Beschriftung in deren Spalte sich die leeren Zellen befinden und wählen
    [bis 2003]: aus der Drop-Down-Liste den Eintrag „Nichtleere
    [ab 2007]: in der Drop-Down-Liste die Option „Leere“ ab (deaktivieren).
  4. Jetzt sollten in der gefilterten Tabelle die Zeilen mit den leeren Einträgen nicht mehr vorhanden sein.
  5. Kopieren Sie nun diese beispielsweise mit der Tastenkombination [Strg] und [C].
  6. Den „AutoFilter“ können Sie wieder abschalten, in dem Sie  den Schritt 2 wiederholen.
  7. Klicken Sie dann an die Stelle (eventuell auf einem anderen Tabellenblatt) an der Sie die gefilterte Tabelle platzieren möchten und fügen die Liste beispielsweise mit [Strg] und [V] wieder ein.

.

Advertisements

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s