Datei(en) in der Liste „Zuletzt verwendet“ behalten

[MS-Office – Versionen ab 2007]

Bei den älteren Office-Versionen war es immer so, dass in der „Liste der zuletzt verwendeten Dateien“ immer bis zu 9 zuletzt benutzte Dokumente erfasst wurden. Das heißt, wurde ein neues Dokument erstellt oder bearbeitet, musste in der Liste ein anderes dafür weichen. Seit der Version 2007 können Sie einige Dateien in der Liste nun fixieren, so dass diese in der Liste dauerhaft verbleiben.

Dafür klicken Sie bei 2007 auf die „Office-Schaltfläche“ und Sie gelangen zu der erwähnten Liste. In der Version 2010 klicken Sie dafür zuerst auf das Register „Datei“ und anschließend auf „Zuletzt verwendet“. Rechts neben den Einträgen sehen Sie sogenannte Pins. Wenn Sie darauf klicken, verändert sich dieser in einen „eingesteckten Pin“. Das heißt, der Eintrag ist fixiert. Um dies wieder aufzuheben, klicken Sie erneut darauf.

.

One thought on “Datei(en) in der Liste „Zuletzt verwendet“ behalten

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s