AutoText-Vorschläge aktivieren oder deaktivieren

[MS-Word – alle Versionen]

Wenn Sie in Word Textbausteine, sogenannte. Autotexte, in Ihrer Textverarbeitung erfasst haben, so können Sie diese mit Hilfe dr Quickinfos in Ihren Text einsetzen.

Schreiben Sie einen Namen mit dem ein Autotext hinterlegt ist, so erscheint ein kleines Quickinfo. Wenn es der gewünschte Text ist, brauchen Sie nur [Enter] zu drücken und er wird in das Dokument eingesetzt. Dieses Quickinfo können jederzeit aktivieren oder auch deaktivieren.

HINWEIS: Bis einschließlich der Version 2003 hießen die Textbausteine bei Microsoft „Autotexte“, in der Version 2007 „Schnellbausteine“! Mit der Version 2010 gibt es wieder die „Autotexte“.

Dazu gehen Sie wie folgt vor:

[bis 2003]

  1. Klicken Sie im Menü „Extras“ und wählen dort den Eintrag „Autokorrektur“ oder „Autokorretur-Optionen“.
  2. im folgenden Fenster wechseln Sie auf die Registerkarte „Autotexte“.
  3. Oben auf der Karte finden Sie die Option „AutoAusfüllen-Vorschläge anzeigen„. Damit können Sie das Quickinfo aktivieren oder deaktivieren.
  4. Bestätigen Sie mit „OK“.

.

[nur 2007]

In dieser Version gibt es keine Möglichkeit das Quickinfo aktivieren.

.

[ab 2013]

  1. Klicken auf das Register „Datei“, anschließend auf „Optionen“ und dann auf die Kategorie „Erweitert“.
  2. Rechts in dem Abschnitt „Bearbeitungsoptionen“ aktivieren Sie die Option AutoAusfüllen-Vorschläge“.
  3. Bestätigen Sie mit „OK“.

.

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu “AutoText-Vorschläge aktivieren oder deaktivieren

  1. Pingback: Zusätzliches Leerzeichen hinter AutoTexten verhindern

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s