Feldfunktionen mit einer Schattierung hervorheben

[MS-Word – alle Versionen]

In der Textverarbeitung lassen sich die Funktionsfelder (wie Datum, Seriendruckfelder etc.) durch eine Grauschattierung hervorheben. Das kann das Auffinden und Bearbeiten erleichtern.

Diese Schattierungen sind nur auf dem Monitor sichtbar und werden nicht ausgedruckt. Ebenso lassen sie sich jederzeit wieder deaktivieren.


Zum Hervorheben der Feldfunktionsfelder gehen Sie wie folgt vor:

[bis 2003]

  1. Klicken Sie im Menü „Extras“ auf den Eintrag „Optionen“ und wechseln Sie auf die Registerkarte „Ansicht“.
     
  2. Im Bereich „Anzeigen“  und wählen Sie in der Drop-Down-Liste „Feldschattierung“ z. B. den Eintrag „Immer“. (Zum Abschalten der Schattierung wählen Sie den Eintrag „Nie“.)
     
  3. Bestätigen Sie mit „OK“.

.

[nur 2007]

  1. Klicken Sie auf die „Office-Schaltfläche“ und dann auf „Word-Optionen“.
     
  2. Im neuen Dialogfenster klicken Sie links auf die Kategorie „Erweitert“.
     
  3. Rechts im Bereich „“Dokumentinhalt anzeigen“ wählen Sie in der Drop-Down-Liste „Feldschattierung“ z. B. den Eintrag „Immer“. (Zum Abschalten der Schattierung wählen Sie den Eintrag „Nie“.)
     
  4. Bestätigen Sie mit „OK“.

.

[ab 2010] & [365]

  1. Klicken Sie auf das Register „Datei“ und dann auf „Optionen“.
     
  2. Im neuen Dialogfenster klicken Sie links auf die Kategorie „Erweitert“.
     
  3. Rechts im Bereich „“Dokumentinhalt anzeigen“ wählen Sie in der Drop-Down-Liste „Feldschattierung“ z. B. den Eintrag „Immer“. (Zum Abschalten der Schattierung wählen Sie den Eintrag „Nie“.)
     
  4. Bestätigen Sie mit „OK“.

.

Advertisements

2 Kommentare zu “Feldfunktionen mit einer Schattierung hervorheben

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s