Nur neue Datensätze werden im Formular angezeigt

[MS-Access – alle Versionen]

Wenn Sie ein Formular aufrufen und die Datensätze durchgehen wollen, kann es sein, dass nur die soeben eingetragenen Daten angezeigt werden. Nicht hingegen die bisher erfassten alten Daten. Dies liegt meist an einer Einstellung in den Formularfeld-Eigenschaften.

Klicken Sie in diesem Falle in der Entwurfsansicht das Formular mit der rechten Maustaste an und dann mit links in Kontextmenü auf „Eigenschaften„. In der Drop-Down-Liste wählen Sie „Formular“ und wechseln auf das Register „Daten„. In der unteren Liste wählen Sie in der Drop-Down-Liste „Daten eingeben“ die Option „Nein„. Schließen Sie das Eigenschaftenfenster und speichern Sie das Formular.

Die Bezeichnung „Daten eingeben“ ist ein bisschen irreführend. Die Einstellung „Nein“ bedeutet, dass alle vorhandenen Daten im Formular angezeigt werden. „Ja“ bedeutet, dass nur die neueingebenen Daten angezeigt werden.

.

Advertisements

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s