Niedrigste Werte ermitteln

[OO-Calc – alle Versionen] [LO-Calc – alle Versionen]
[MS-Excel – alle Versionen]

In vielen Fällen benötigt man zur Berechnung oder zur Auswertung die kleinsten Werte einer Datenreihe. Viele kennen bereits die Funktion „MIN()“. Doch der Nachteil dieser Funktion ist, dass man damit nur den kleinsten Wert ermitteln kann.

Zur Ermittlung von mehreren kleinen Werten oder rangmäßig bestimmten kleinen Werten können Sie auf die Funktion „KKLEINSTE()“ zurückgreifen. Mit dieser Funktion können Sie festlegen, welche Kleinstwerte Sie haben wollen.

Der Aufbau der Funktion ist der folgende:

Syntax:=KKLEINSTE(Wertebereich;Rang)“
Beispiel: „=KKLEINSTE(A1:A20;2)“

Erläuterung:

Aus der Datenreihe in „A1:A20“ wird der zweitniedrigste Wert ermittelt.

  • Wertebereich: Ist der Bereich, aus denen die Kleinstwerte ermittelt werden sollen, z. B. „A1:A20“.
     
  • Rang: Gibt an, wie niedrig der Wert in der Rangfolge sein soll, z. B. „2“ für den zweitniedrigsten Wert oder „5“ für den fünftniedrigsten Wert.

.

Und so binden Sie die Funktion ein:

[Excel]

  1. Klicken Sie jetzt in die Zelle, in der das Rechenergebnis stehen soll.
     
  2. Klicken Sie dann auf das „fx“ links von der Bearbeitungsleiste und wählen im neuen Dialogfenster bei „Kategorie auswählen“ den Eintrag „Alle“ und im Abschnitt „Funktion auswählen“ darunter den Eintrag „KKLEINSTE“ aus.
     
  3. Bestätigen Sie mit „OK“.
     
  4. Im neuen Fenster „Funktionsargumente“ geben Sie bei „Matrix“ den Wertebereich ein, aus denen der kleinste Wert ermittelt werden soll.
     
  5. Bei „K“ geben Sie einen Zahlenwert ein, der aussagt welchen wievielten kleinsten Wert Sie haben möchten.
     
  6. Bestätigen Sie mit „OK“.

.

[Calc]

  1. Klicken Sie jetzt in die Zelle, in der das Rechenergebnis stehen soll.
     
  2. Klicken Sie dann auf das „fx“ links von der Bearbeitungsleiste und wählen im neuen Dialogfenster bei „Kategorie“ den Eintrag „Alle“ und im Abschnitt „Funktion“ darunter den Eintrag „KKLEINSTE“ aus.
     
  3. Doppelklicken Sie auf diesen Eintrag.
     
  4. In der rechten Fensterhälfte geben Sie bei „Daten“ den Wertebereich ein, aus denen der kleinste Wert ermittelt werden soll.
     
  5. Bei „Rang_K“ geben Sie einen Zahlenwert ein, der aussagt welchen wievielten kleinsten Wert Sie haben möchten.
     
  6. Bestätigen Sie mit „OK“.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s