Probleme mit der Erinnerungsfunktion beheben

[MS-Outlook – alle Versionen]

Manchmal lassen sich die Erinnerungen für Termine nicht mehr quittieren. Beim Herunterfahren von Outlook und erneutem Start erscheinen manchmal wieder alle Erinnerung für Termine und Aufgaben erneut.

Mit steigender Anzahl an Erinnerungen scheint Outlook etwas durcheinander zu kommen. Die Ereignisse werden teilweise zu früh, zu spät oder auch gar nicht mehr angezeigt. Man kann dem aber Abhilfe schaffen.

Bei Outlook werden die erledigte Erinnerungen nicht gelöscht, sondern nur in einer kontinuierlich zu prüfenden Liste als erledigt markiert.

Um die Prüfliste zu bereinigen gehen Sie folgenden Weg:

  1. Beenden Sie Outlook.
     
  2. Wird Word als E-Mail-Editor eingesetzt, beenden Sie auch Word.
     
  3. Klicken Sie auf „Start“ und „Ausführen“  (Alternativ: [WIN] und [R]).
     
  4. Bei „Öffnen:“ geben Sie den Befehl „Outlook /cleanreminders“ ein und
     
  5. bestätigen mit „OK“ und nach einem Neustart von Outlook wird die Prüfliste wieder neu aufgebaut.

.

HINWEIS: Seit der Version 2003 gibt es einen Parameter um doppelte Termine im Erinnerungsfenster zu löschen. Folgen Sie dann diesem Tipp: „Doppelte Erinnerungen löschen„.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s