Geänderte Blattreihenfolge beim Ausdruck

[[OO-Writer – alle Versionen] [LO-Writer – alle Versionen]
[MS-Word – alle Versionen]

Manchmal ist es notwendig die Blattreihenfolge beim Ausdruck zu ändern. Statt also von beispielsweise Seite 1 bis 20, soll der Ausdruck rückwärts von 20 bis 1 erfolgen.

Mit einer kleinen Änderung, ist dies kein Problem. Die bisher in den älteren Word-Versionen leicht auffindbare Einstellung wurde in den neueren 2007- und 2010-Versionen etwas versteckt. OpenOffice oder LibreOffice geht hier seinen eigenen Weg.

Und so gehen Sie vor:

[bis Word 2003]

  1. Klicken Sie im Menü „Extras“ auf „Optionen“ und gehen dann auf das Register „Drucken“.
     
  2. Aktivieren sie hier die Option „Umgekehrte Druckreihenfolge“ ein.

.

[ab Word 2007]

Bild per Klick größer

  1. Klicken Sie auf die „Office-Schaltfläche“ oder „Datei“ und anschließend auf „Word-Optionen“ oder „Optionen“.
     
  2. In der Kategorie „Erweitert“ finden Sie auf der rechten Seite im Bereich „Drucken“.
     
  3. Aktivieren Sie dort die Option „Seiten in umgekehrter Reihenfolge drucken“.

.

[Writer]

Bild per Klick größer

  1. Klicken Sie im Menü auf „Datei“, auf „Drucken“ und im nachfolgenden Dialogfenster auf das Register „Optionen“.
     
  2. Aktivieren Sie die Option „In umgekehrter Reihenfolge Drucken“.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s