Standarddiagrammtyp in Excel festlegen

[MS-Excel – alle Versionen]

Wie im Tipp „Diagramme für Eilige“ gezeigt, kann man Ruck-Zuck Diagramme erstellen. Ein kleines Manko ist allerdings, dass grundsätzlich ein Säulendiagramm erzeugt wird.

In Excel ist es auch möglich, denn Standardtyp zu ändern. So dass Sie nicht immer mit einem Säulendiagramm vorlieb nehmen müssen.


Um den Standarddiagrammtyp zu ändern, gehen Sie folgenden Weg:

  1. Benutzen Sie die Taste [F11] um ein (leeres) Diagramm zu erzeugen und klicken dieses mit der rechten Maustaste an. Alternativ können Sie auch ein beliebiges Diagramm mit der rechten Maustaste anklicken.
     
  2. Wählen Sie aus dem Kontextmenü den Eintrag „Diagrammtyp“ und wählen Sie die zukünftige Diagrammform aus.
     
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Standarddiagrammtyp“, bestätigen die Sicherheitsabfrage mit „Ja“ und das Dialogfenster „Diagrammtyp“ mit „Abbrechen“.

.

HINWEIS: Die Änderung des Standarddiagrammtyp beeinflusst auch die Vorauswahl im Diagrammassistenten. Erkennbar ist es daran, dass der Standarddiagrammtyp mit einer schwarzen Farbe hervorgehoben ist.

.

Seit der Version 2007 gibt es noch einen weiteren Weg:

  1. Klicken Sie im Register „Einfügen“ in der Gruppe „Diagramme“ unten rechts auf das kleine Pfeilsymbol.
     
  2. Wählen Sie die zukünftige Diagrammform aus und klicken auf die Schaltfläche „Als Standarddiagrammtyp festlegen“.
     
  3. Bestätigen die Sicherheitsabfrage mit „Ja“ und das Dialogfenster „Diagrammtyp“ mit „Abbrechen“.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s