Standard-Erinnerungen für Termine ausschalten

[MS-Outlook – alle Versionen]

Für den Outlook-Kalender ist standardmäßig die Erinnerungsfunktion aktiviert. Das heißt, geben Sie einen neuen Termin im Kalender ein, werden Sie eine gewisse Zeit vor der Fälligkeit an ihn erinnert.

Sie können diese Option auch ausschalten, wenn Sie nicht Funktion wünschen. Sie müssen dann allerdings bei jedem neuen Termin darauf achten, dass Sie für jeden neuen Eintrag die Erinnerung individuell einschalten müssen.

Das Abschalten funktioniert wie folgt:

[bis 2007]

  1. Klicken Sie in Outlook über das Menü „Extras“ und auf „Optionen“.
     
  2. Dann wechseln Sie auf die Registerkarte „Einstellungen“ und deaktivieren die Option „Standarderinnerung“
     
  3. Bestätigen Sie mit „OK“.

.

[ab 2010]

  1. Klicken Sie in Outlook über das Register „Datei“ und auf „Optionen“.
     
  2. Dann auf die Kategorie „Kalender“ und deaktivieren die Option „Standarderinnerung“.
     
  3. Bestätigen Sie mit „OK“.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s