Neues Dokument aus einem vorhandenen erstellen

[MS-Word – alle Versionen ab 2002]

Oft kommt es vor, dass man alte Dokumente noch mal recycelt. Das heißt man ruft alte Dokumente auf, ändert die Inhalte und speichert diese vorschnell ab. Das kann zum Ergebnis führen, dass das ursprüngliche Dokument überschrieben wird.

Dabei gibt es in Word die Möglichkeit ein vorhandenes Dokument so aufzurufen, dass Sie nur eine Kopie von dem erhalten. So können Sie Veränderungen daran vornehmen und speichern, ohne Gefahr zu laufen, dass alte Dokument zu überschreiben.


Sicherlich kann man auch die Funktion „Speichern unter“ benutzen, aber wer denkt denn schon daran, wenn es schnell gehen muss.

Um ein vorhandenes Dokument als Grundlage für ein neues zu nutzen, gehen Sie wie folgt vor:

[nur 2002]

  1. Klicken Sie im Menü „Datei“ auf den Eintrag „Neu“.
     
  2. Klicken Sie im Aufgabenbereich (rechter Bildrand) im Abschnitt „Neu aus vorhandenem Dokument“ auf den Eintrag „Dokument wählen“ und wählen dann das gewünschte Dokument aus.

.

[nur 2003]

  1. Klicken Sie im Menü „Datei“ auf den Eintrag „Neu“.
     
  2. Klicken Sie im Aufgabenbereich (rechter Bildrand) im Abschnitt „Neu“ auf den Eintrag „Von bestehendem Dokument“ und wählen dann das gewünschte Dokument aus.

.

[nur 2007]

  1. Klicken Sie auf die „Office-Schaltfläche“ und auf den Eintrag „Neu“.
     
  2. Klicken Sie im Abschnitt „Vorlagen“ auf den Eintrag „Neu aus vorhandenem“ und wählen dann das gewünschte Dokument aus.

.

[nur 2010]

  1. Klicken Sie im Register „Datei“ auf den Eintrag „Neu“.
     
  2. Klicken Sie im Abschnitt „Vorlagen“ auf den Eintrag „Neu aus vorhandenem“ und wählen dann das gewünschte Dokument aus.

.

[nur 2013]

In der Version 2013 wurde der Befehl „Neu aus einem vorhandenem“ gestrichen“. Als Alternative bietet sich an die Datei im Windows-Explorer mit der rechten Maustaste anzuklicken und aus dem Kontextmenü den Befehl „Neu“ auszuwählen.

Dadurch erhalten Sie auch eine Kopie der vorhandene Datei, die Sie dann weiter bearbeiten können. Diese Methode funktioniert eigentlich auch bei den anderen Versionen.

.

Advertisements

2 Kommentare zu “Neues Dokument aus einem vorhandenen erstellen

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s