Merkwürdige Zeichen vor Zelltexten

 [MS-Excel – alle Versionen]

Es kommt schon mal vor, dass Sie vor Zelltexten einige Zeichen entdecken, die Sie selbst nie eingegeben haben, z. B. ein Apostroph (Hochkomma), Zirkumflex sowie Anführungszeichen. Diese sind in der Zelle selbst nicht sichtbar, aber dafür in der Bearbeitungsleiste.

Die Zeichen stellen eine Zellausrichtung dar und dienen ursprünglich der Kompatibilität zur „Lotus 1-2-3“. Mit einer kleinen Einstellungsänderung, werden diese Zeichen in der Bearbeitungsleiste nicht mehr angezeigt.

Die Zeichen bedeuten im einzelnen:

 Formatierungszeichen  Zellausrichtung
 Apostroph ( )  Linksbündig
 Zirkumflex oder Caret ( ^)  Zentriert
 Anführungszeichen ( )  Rechtsbündig

 
HINWEIS:
Sie können auch mit diesen Zeichen schon bei der Tastatureingabe des Textes die Zellausrichtung festlegen und ersparen sich damit die nachträgliche Formatierung.

.

Um diese nicht mehr anzeigen zu lassen, gehen Sie folgenden Weg: 

[bis 2003]

  1. Klicken Sie im Menü „Extras“ auf den Eintrag „Optionen“ und wählen die Registerkarte „Umsteigen“.
     
  2. Hier deaktivieren Sie die Option “ Alternative Bewegungstasten“ und bestätigen mit „OK“.

.

[ab 2007]

  1. Klicken Sie auf die „Office-Schaltfläche“ oder auf das Register „Datei“, dann auf die Kategorie „Erweitert“ und im Bereich „Lotus-Kompatibilität“ deaktivieren Sie die Option „Alternative Bewegungstasten“.
     
  2. Bestätigen Sie mit „OK“.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s