Übersichtlichere Notizen-Anzeige

[MS-Outlook – alle Versionen]

Genügend Anwender benutzen die Outlook-Notizen als virtuelle Post-Ist. Das Problem dabei ist meist, dass erst nach einem Doppelklick die Inhalte der Notizen angezeigt werden. Das Suchen nach einer bestimmten Information wird dadurch erschwert.

Um eine bessere Übersicht über alle gespeicherten Notizen zu haben, gibt es in Outlook eine kaum genutzte praktische Darstellungsweise. Damit können Sie dann in der Übersicht die ersten drei Inhaltszeilen der Notiz sehen.

Um die Übersichtsdarstellung zu ändern, gehen Sie wie folgt vor:

[bis 2007]

  1. Klicken Sie in der Navigationsleiste auf „Notizen“ und im Menü „Ansicht“ auf den Eintrag „Anordnen nach“.
     
  2. Anschließend klicken Sie auf „Aktuelle Ansicht“ und dann weiter auf „Notizenliste“.
     
  3. Danach müssen Sie eventuell noch im Menü „Ansicht“ auf den Eintrag „Autovorschau“ klicken.

.

[ab 2010]

  1. Klicken Sie in der Navigationsleiste auf „Notizen“ und im Register „Ansicht“ in der Gruppe „Aktuelle Ansicht“ auf den Eintrag „Notizenliste“.
     
  2. Standardmäßig ist die „Autovorschau“ schon aktiviert.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s