Information über ausgeblendete Geräte anzeigen

[MS-Windows – alle Versionen bis 7 & Server]

Normalerweise zeigt der „Gerätemanager“ nur die Geräte an, die auch in Funktion, also vorhanden und angeschlossen sind.

Sie können sich aber auch die Geräte anzeigen lassen, die nicht mehr vorhanden oder angeschlossen, aber noch im System registriert (ausgeblendet) sind. Sie müssen dazu nur einige spezielle Eingaben vornehmen.

Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten um sich die ausgeblendeten Geräte im „Gerätemanager“ anzeigen zu lassen.

I. Variante – Über die Systemsteuerung:

  1. Benutzen Sie bei der Version XP die Tastenkombination [WIN] sowie [Pause], wechseln Sie dann auf die Registerkarte „Erweitert“ und anschließend auf die Schaltfläche “ Umgebungsvariablen„.
     
    Benutzen Sie ab der Version Vista die Tastenkombination [WIN] sowie [Pause], klicken links auf „Erweiterte Einstellungen„,  auf die Registerkarte „Erweitern“ und anschließend auf die Schaltfläche “ Umgebungsvariablen„.
     
  2. Klicken Sie auf neu und geben Sie folgende Daten ein: 
    Name der Variablen Wert der Variablen
    Devmgr_show_details 1
    Devmgr_show_nonpresent_devices 1

     

  3. Bestätigen Sie mit „OK„.
     
  4. Wechseln Sie auf die Registerkarte „Hardware“ und dann auf die Schaltfläche „Gerätemanager„.
     
  5. Im neuen Fenster klicken Sie im Menü „Ansicht“ auf „Ausgeblendete Geräte anzeigen„.

.

II. Variante – Über die Registry:

  1. Benutzen Sie die Tastenkombination [WIN] sowie [R], geben Sie bei „Öffnen“ den Befehl „regedit“ ein und bestätigen mit „OK„.
     
  2. Suchen Sie links im Pfad „HKEY_LOCAL_MACHINE\ System\ CurrentControlSet\ Control\ Session Manager\“ den Schlüssel „Environment„.
     
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Environment“ und wählen Sie für die zwei neuen Einträge aus dem Kontextmenü jeweils „Neu“ sowie „Zeichenfolge (Reg_SZ)„.
     
  4. Vergeben Sie für die zwei neuen Schlüssel die Namen und die Werte nach folgender Tabelle ein:
    Name der Zeichenfolge (Reg_SZ) Wert der Zeichenfolge (Reg_SZ)
    Devmgr_show_details 1
    Devmgr_show_nonpresent_devices 1

      

  5. Schließen Sie das Fenster.
     
  6. Benutzen Sie bei der Version XP die Tastenkombination [WIN] sowie [Pause] und wechseln auf die Registerkarte „Hardware“ und dann auf die Schaltfläche „Gerätemanager„. Ab Vista benutzen Sie die Taste [WIN] und geben im Suchfeld „Geräte“ ein.
     
  7. Im neuen Fenster klicken Sie im Menü „Ansicht“ auf „Ausgeblendete Geräte anzeigen„.

.

III. Variante – Über die Eingabeaufforderung:

  1. Benutzen Sie die Tastenkombination [WIN] sowie [R], geben Sie bei „Öffnen“ den Befehl „cmd“ ein und bestätigen mit „OK„.
     
  2. Geben Sie im neuen Fenster nacheinander folgende Befehle ein, die Sie jeweils mit [Enter] bestätigen:
    set devmgr_show_details=1
    set devmgr_show_nonpresent_devices=1
    start devmgmt.msc

.

Werbeanzeigen

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s