Grauton bei Feldfunktionen ein- bzw. ausschalten

[MS-Word – alle Versionen]

Feldfunktionen werden in Word standardmäßig immer grau hervorgehoben, aber später ohne den Grauton ausgedruckt. Sie dienen nur der eigenen Orientierung auf dem Bildschirm.

Sie können dieses Hervorhebung selbst je nach Bedarf ein- und ausschalten.

Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

[bis 2003]

  1. Klicken Sie im Menü „Extras“ auf „Optionen“ und auf die Registerkarte „Ansicht“.
     
  2. Im Bereich „Anzeigen“ wählen Sie mit einem Drop-Down-Feld die gewünschte Option für die Feldschattierung („Nie“, „Immer“ und „Wenn ausgewählt“).
     
  3. Bestätigen Sie mit „OK“.

[ab 2007] & [365]

  1. Klicken Sie auf die „Office-Schaltfläche“ oder „Datei“, auf „Option“ bzw. „Word-Optionen“ und auf die Kategorie „Erweitert“.
     
  2. Im rechten Bereich „Dokumentinhalt anzeigen“ wählen Sie mit einem Drop-Down-Feld die gewünschte Option für die Feldschattierung („Nie“, „Immer“ und „Wenn ausgewählt“).
     
  3. Bestätigen Sie mit „OK“.

.

HINWEIS: Wenn Sie dies nur wünschen, wenn Sie mit der Maus auf die Feldfunktion klicken oder der Cursor sich dort befindet, so wählen Sie in der Drop-Down-Liste den Eintrag „Wenn ausgewählt“.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s