Wochentage als Abfragekriterium

[MS-Access – alle Versionen]

Hin und wieder ist es notwendig die Wochentage als Abfragekriterium zu verwenden. Sei es, dass Sie Veranstaltungen danach filtern wollen oder die Nutzung eines Konferenzraumes ermitteln möchten.

Wenn Sie die Wochentage schon in einer Tabelle schon erfasst haben, ist es einfach und Sie müssen nur den Namen des Wochentages als Kriterium eingeben. Haben Sie hingegen nur das Datum erfasst, müssen Sie sich einer Funktion bedienen, um die Datensätze nach den Wochentagen zu filtern.

Hilfreich ist dabei die Funktion „WOCHENTAG()“. Um einen bestimmten Tag als Kriterium festzulegen muss noch zusätzlich ein Parameter (s. untere Tabelle) angeben werden.

Wochentag So Mo Di Mi Do Fr Sa
Parameter 1 2 3 4 5 6 7


Syntax:  
Wochentag([Datumsfeld])=Parameter(zahl)

Beispiele:

  • Soll nach einem „Montag“ gefiltert werden so geben Sie beim Kriterium folgendes ein:Wochentag([IhrDatumsfeld])=2
  • Soll nach zwei bestimmten Wochentagen („Montag“ und „Dienstag“) gefiltert werden:Wochentag([IhrDatumsfeld])=2 Oder Wochentag([IhrDatumsfeld])=3
  • Möchten Sie alle Wochentage außer dem „Montag“ haben:Wochentag([IhrDatumsfeld])<>1
  • Möchten Sie alle Wochentage außer dem „Montag“ und „Dienstag“ haben:Wochentag([IhrDatumsfeld])<>2 Und Wochentag([IhrDatumsfeld])<>3

.

Advertisements

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s