Präfixe vor E-Mail-Kommentaren einfügen

[MS-Outlook – alle Versionen]

Wenn man auf E-Mails antwortet und dabei Kommentare in die empfangene Nachricht einträgt und diese anschließend sendet, so ist es für den Empfänger meist schwierig zu erkennen, wo Sie Ihre Kommentare geschrieben haben.

Um dem Empfänger das Auffinden Ihrer Bemerkungen zu erleichtern, gibt es die Möglichkeit Ihren Kommentaren einen Namen oder Kürzel voranzustellen. Diese „Präfixe“ lassen sich mit wenigen Mausklicks einrichten.

 

Zum Einrichten dieser „Präfixe“ gibt es zwei Möglichkeiten.

I. Variante:

[bis 2007]

  1. Gehen Sie im Menü „Extras“ auf den Eintrag „Optionen„, wechseln auf die Registerkarte „Einstellungen“ und klicken auf die Schaltfläche „E-Mail-Optionen„.
     
  2. Aktivieren Sie im Abschnitt „Beim Antworten und Weiterleiten“ die Option „Meine Kommentare“ markieren.
     
  3. In dem Feld darunter können Sie Ihren Namen oder Ihr Kürzel eintragen. Dieses wird dann immer Ihren Kommentaren vorangestellt.
     
  4. Bestätigen Sie jeweils mit „OK„.

.

[ab 2010]

  1. Klicken Sie im Register „Datei“ auf „Optionen“ und anschließend auf die Kategorie „E-Mail„.
     
  2. Auf der rechten Fensterseite aktivieren Sie im Abschnitt „Antworten und Weiterleitungen“ die Option „Präfix für Kommentare„.
     
  3. In dem Feld darunter können Sie Ihren Namen oder Ihr Kürzel eintragen. Dieses wird dann immer Ihren Kommentaren vorangestellt.
     
  4. Bestätigen Sie jeweils mit „OK„.

.

II. Variante

[bis 2003], wenn Word der E-Mail-Editor ist!

  1. Erstellen Sie eine neue E-Mail! Warum dies nicht auf Nachrichten anwendbar ist, wird wohl ein Geheimnis von Microsoft bleiben.
     
  2. Klicken Sie in der Symbolleiste auf den Pfeil neben der Schaltfläche „Optionen“ und wählen aus der Drop-Down-Liste den Eintrag „Briefpapier„.
     
  3. Im Abschnitt „Zum Antworten und Weiterleiten einer Nachricht“ aktivieren Sie die Option „Kommentare markieren„.
     
  4. In dem Feld daneben können Sie Ihren Namen oder Ihr Kürzel eintragen. Dieses wird dann immer Ihren Kommentaren vorangestellt.
     
  5. Bestätigen Sie mit „OK„.

.

[nur 2007]

  1. Gehen Sie im Menü „Extras“ auf den Eintrag „Optionen„, wechseln auf die Registerkarte „E-Mail-Format“ und klicken auf die Schaltfläche „Briefpapier und Schriftarten„.
     
  2. Im Abschnitt „Zum Antworten und Weiterleiten einer Nachricht“ aktivieren Sie die Option „Kommentare markieren„.
     
  3. In dem Feld daneben können Sie Ihren Namen oder Ihr Kürzel eintragen. Dieses wird dann immer Ihren Kommentaren vorangestellt.
     
  4. Bestätigen Sie mit „OK„.

.

[ab 2010]

  1. Klicken Sie im Register „Datei“ auf „Optionen“ und anschließend auf die Kategorie „E-Mail„.
     
  2. Auf der rechten Fensterseite klicken Sie auf die Schaltfläche „Briefpapier und Schriftarten„.
     
  3. Im Abschnitt „Zum Antworten und Weiterleiten einer Nachricht“ aktivieren Sie die Option „Kommentare markieren„.
     
  4. In dem Feld daneben können Sie Ihren Namen oder Ihr Kürzel eintragen. Dieses wird dann immer Ihren Kommentaren vorangestellt.
     
  5. Bestätigen Sie mit „OK„.

.

Advertisements

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s