Unformatierten Text in den Kontaktnotizen einfügen

[MS-Outlook – alle Versionen]

Sie speichern häufig Informationen, beispielsweise aus E-Mails oder Internet, im Notizbereich des Kontaktformulars? Dann haben Sie wahrscheinlich oft das Drag`n`Drop-Problem, dass Outlook standardmäßig den Text immer im Ursprungsformat einfügt.

Das bedeutet, Sie müssen jedes Mal die Formatierung in diesem Bereich ändern, damit eine einheitliche Schrift mit dem vorhandenen Text gegeben ist. Wenn Sie sich diese Arbeit sparen wollen, fügen Sie den Text als „unformatierten Inhalt“ ein.

 

Und das geht so:

[bis 2003]

  1. Kopieren Sie, wie sonst auch und öffnen Sie dann den gewünschten Outlook-Kontakt.
     
  2. Klicken Sie in den Notizbereich und wählen aus dem Menü „Bearbeiten“ den Eintrag „Inhalte einfügen„.
     
  3. Im folgenden Fenster markieren Sie den Eintrag „Text“ und bestätigen mit „OK„.
     
  4. Der Text wird in der Standardschrift (in der Regel: Arial, 10pt) eingefügt.

.

[ab 2007]

  1. Kopieren Sie, wie sonst auch und öffnen Sie dann den gewünschten Outlook-Kontakt.
     
  2. Klicken Sie in den Notizbereich und wählen aus dem Register „Text formatieren“ in der Gruppe „Einfügen“ den Befehl „Inhalte einfügen„.
     
  3. Im folgenden Fenster markieren Sie den Eintrag „Unformatierter Text“ und bestätigen mit „OK„.
     
  4. Der Text wird in der Standardschrift (in der Regel: Arial, 10pt) eingefügt.

.

Werbeanzeigen

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s