Zellen mit einem Schatten hervorheben

[MS-Excel – alle Versionen]

Sie haben Ergebnisse, die Sie im Tabellenblatt besonders darstellen möchten? Versuchen Sie es doch mal mit einem Schatteneffekt.

In Excel ist dies mit wenigen Klicks erledigt und sieht mal anders aus.

Dazu gehen Sie wie folgt vor:

[bis 2003]

  1. Markieren Sie die Zelle, die Sie hervorheben möchten und wechseln in die Zeichnen-Symbolleiste.
     
    Sollten diese nicht aktiviert haben, so klicken Sie im Menü „Ansicht“ auf den Eintrag „Symbolleisten“ und dann auf „Zeichnen„.
     
  2. Klicken Sie dann in der Zeichnleiste auf „Schattenart“ (2. Symbol von rechts) und wählen aus der Liste die gewünschte Variante aus.
     
  3. Es wird von Excel eine transparente AutoForm mit einem Schatten auf die markierte Zelle gelegt, die Sie mit einem Rechtsklick darauf und dem Befehl „AutoForm formatieren“ noch weiter formatieren können.

.

[bis 2013]

In den neueren Versionen müssen Sie leider einen größeren Aufwand betreiben.

  1. Wechseln auf die Registerkarte „Einfügen„, wählen Sie in der Gruppe „Illustrationen“ mit Hilfe der Drop-Down-Liste „Formen“ eine Form aus und erstellen Sie diese dann auf der gewünschten Zelle
     
  2. Um die Füllfarbe der Form zu entfernen, klicken Sie im Zusatzregister „Format“ in der Gruppe „Formatarten“ auf „Fülleffekte“ und wählen „Keine Füllung„.
     
    HINWEIS: Das Zusatzregister ist nur sichtbar, wenn die AutoForm markiert ist.
     
  3. Abschließend klicken Sie in derselben Gruppe noch auf „Formeffekte“ sowie „Schatten“ und suchen sich die gewünschte Variante aus.
     
  4. Mit einem Rechtsklick auf die AutoForm und dem Befehl „AutoForm formatieren“ können Sie noch weitere Formatierungen vornehmen.

.

Advertisements

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s