Standardschrift für E-Mails einrichten

[MS-Outlook – alle Versionen]

Wenn Sie eine neue E-Mail erstellen, wird Ihnen vom Programm eine Schriftvariante vorgegeben. Wenn Ihnen diese Schrift nicht gefällt, können Sie die „Standardschrift“ nach Ihren Vorgaben anpassen.

Dadurch müssen Sie nicht jedes Mal nachträglich die Schrift in der geschriebenen Nachricht ändern. Mit wenigen Klicks können Sie dies erledigen.

Sollten Sie eine Nachricht vom „HTML“-Format auf „Nur-Text“ umstellen, bleiben die ursprünglichen Schrifteinstellungen der E-Mail erhalten. Es wird also nicht die voreingestellte Standardschrift übernommen.

Damit für die neu zu bearbeitenden Nachrichten die gewünschten Schrifteinstellungen gelten, gehen Sie dafür folgendermaßen vor:

[bis 2003]

  1. Gehen Sie im Menü „Extras“ auf den Eintrag „Optionen„, wechseln auf die Registerkarte „E-Mail-Format„.
     
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Schriftarten„.
     
  3. In dem neuen Dialogfenster können Sie für die jeweilige Bearbeitungsart (Verfassen, Beantworten oder Nur-Text) der Nachrichten mit einem Klick auf die Schaltfläche „Schriftart wählen“ festlegen, welche Schriftart, Schriftgröße, Farbe usw. Sie als Standard wünschen.
     
  4. Bestätigen Sie jeweils die offenen Fenster mit „OK“ und beim nächsten Bearbeiten der E-Mail wird Ihre eingestellte Schrift als Grundlage verwendet.

.

[nur 2007]

  1. Gehen Sie im Menü „Extras“ auf den Eintrag „Optionen„, wechseln auf die Registerkarte „E-Mail-Format„.
     
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Briefpapier und Schriftarten„.
     
  3. In dem neuen Dialogfenster können Sie für die jeweilige Bearbeitungsart (Verfassen, Beantworten oder Nur-Text) der Nachrichten mit einem Klick auf die Schaltfläche „Schriftart wählen“ festlegen, welche Schriftart, Schriftgröße, Farbe usw. Sie als Standard wünschen.
     
  4. Bestätigen Sie jeweils die offenen Fenster mit „OK“ und beim nächsten Bearbeiten der E-Mail wird Ihre eingestellte Schrift als Grundlage verwendet.

.

[bis 2013]

  1. Klicken Sie im Register „Datei“ auf „Optionen“ und anschließend auf die Kategorie „E-Mail„.
     
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Briefpapier und Schriftarten„.
     
  3. In dem neuen Dialogfenster können Sie für die jeweilige Bearbeitungsart (Verfassen, Beantworten oder Nur-Text) der Nachrichten mit einem Klick auf die Schaltfläche „Schriftart wählen“ festlegen, welche Schriftart, Schriftgröße, Farbe usw. Sie als Standard wünschen.
     
  4. Bestätigen Sie jeweils die offenen Fenster mit „OK“ und beim nächsten Bearbeiten der E-Mail wird Ihre eingestellte Schrift als Grundlage verwendet.

.

4 thoughts on “Standardschrift für E-Mails einrichten

  1. tnx for coop…funzt hier deshalb nicht, wg. bei Neustart die Autosettings der Company gezogen werden…CI 😉
    …die Sache ist schon solange drin, dass nichtmal der Admin darüber Bescheid wusste…jetzt, wo sie das wissen wollen sie das aber auch nicht ändern… 😉

    Gefällt mir

    • folgende Lösung funktioniert bei mir mittlerweile wunderbar!

      Schrift einstellen wie gewünscht, dann regedit öffnen und diesen Schlüssel exportieren:

      [HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Office\15.0\Common\MailSettings]

      Diesen als Link auf den Desktop gepackt und nun einfach vor jedem Start die *.reg ausgeführt…

      Gefällt mir

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s