„Objekte können nicht über das Blatt hinaus verschoben werden“

[MS-Excel – alle Versionen]

Sollten Sie Zeilen oder Spalten mit Hilfe der Tastenkombination [Strg] und [+] einfügen, kann es unter Umständen zu der in der Überschrift benannten Fehlermeldung kommen.

Der Fehler steht meist im engen Zusammenhang mit den Programmversionen bis 2003. Kann aber auch an einem Einstellungsfehler in den Versionen ab 2007 liegen.

In den Versionen bis 2003 gibt es ein Maximum der Blattgröße, welches 65536 Zeilen und 256 Spalten (bis IV) umfasst. Sollten sich gerade in der untersten Zeile und/oder der rechtesten Spalte Objekte (Grafiken, Autoformen oder Kommentare) befinden, so ist ein Einfügen weiterer Zeilen oder Spalten nicht möglich, da sonst die Objekte die Tabellenblattgrenze überschreiten würden.

Sie werden also in den älteren Versionen nicht umhin kommen, zuerst die Objekte aus den Randbereichen von der Blattgerenze nach innen zu verschieben. Gleiches gilt auch in den Excel-Versionen ab 2007, wenn Sie die Arbeitsmappe im 97-2003-Format bearbeiten.

Wenn Sie mit den Versionen ab 2007 arbeiten, sollten Sie die Arbeitsmappe in dem neueren Format (.XLSX) abspeichern. In diesem Format steht Ihnen mehr Platz im Tabellenblatt zur Verfügung und obengenannte Grenze der Zeilen- und Spaltenanzahl existiert nicht mehr. Versuchen Sie anschließend die Zeilen oder Spalten einzufügen.

In den Versionen ab 2007 gibt es noch eine weitere Fehlerursache. Es kann schnell passieren, dass die „Objektanzeige“ abgeschaltet wurde. Dies kann besonders schnell geschehen, wenn man (zufällig) die Tastenkombination [Strg] und [6] gedrückt hatte. Drücken Sie nochmals dieselbe Tastenkombination und versuchen Sie das Einfügen der Zeilen und Spalten erneut.

Um die „Objekt-Anzeige“ über die Excel-Einstellungen wieder einzuschalten, ist alternativ auch der folgende Weg über die „Optionen“ möglich:

  1. Nachdem Sie die betreffende Arbeitsmappe geöffnet haben, klicken Sie auf die „Office-Schaltfläche“ (2007) oder auf das Register „Datei“ (ab 2010).
  2. Klicken Sie auf „Excel-Optionen“ (2007) oder „Optionen“ (ab 2010) und anschließend auf die Kategorie „Erweitert“.
  3. Im rechten Abschnitt „Optionen für diese Arbeitsmappe anzeigen“ aktivieren Sie im Bereich „Objekte anzeigen als“ die Option „Alle“.
  4. Bestätigen Sie die Änderung mit „OK“.

.

Advertisements

5 Kommentare zu “„Objekte können nicht über das Blatt hinaus verschoben werden“

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s