„Die Datei ‚ ‚ ist nicht vorhanden“

[MS-Outlook – Version 2010]

Sollten Sie mal die Programmeinstellungen von Outlook verändern wollen, kann es passieren, dass das Anwendungsprogramm eine Fehlermeldung anzeigt. Darin teilt Ihnen Outlook mit, dass eine Datei nicht vorhanden sei.

Welche das sein soll, darüber schweigt sich das Programm aus. Sie können dann nur noch die Meldung bestätigen, aber die Änderungen werden nicht übernommen. Meistens liegt die Ursache an einer nicht vorhandenen Sounddatei für die Erinnerungsfunktion.

Auch wenn Sie die Sounddatei gar nicht nutzen wollen, müssen Sie Outlook eine Sounddatei für die Erinnerungsfunktion zuweisen:

  1. Klicken Sie im Register „Datei“ auf den Eintrag „Optionen“ und dann auf die Kategorie „Erweitert“.
     
  2. Auf der rechten Seite finden Sie im Abschnitt „Erinnerungen“ die Option „Erinnerungssound wiedergeben“.
     
  3. Klicken Sie daneben auf die Schaltfläche „Durchsuchen“ und suchen eine Sounddatei aus, z. B. „reminder.wav“.
     
  4. Ob Sie den Sound wirklich nutzen wollen, hängt nur davon ab, ob sie die Option „Erinnerungssound wiedergeben“ aktivieren.
     
  5. Bestätigen Sie die Änderung mit „OK“.

.

Damit sollte die Fehlermeldung Die Datei ‚ ‚ ist nicht vorhanden“ nicht mehr erscheinen.

.

Werbeanzeigen

3 Kommentare zu “„Die Datei ‚ ‚ ist nicht vorhanden“

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s