Grafiken werden nicht mehr angezeigt

[MS-Word – alle Versionen]

Hin und wieder kann es passieren, dass Grafiken nicht mehr im Worddokument angezeigt werden. Stattdessen erscheint nur noch ein leerer Rahmen (Platzhalter) in der Größe des eigentlichen Bildes.

Dies liegt meist an einer fehlerhaften Einstellung in den Word-Optionen. Mit ein paar Klicks werden die vermisste Bilder wieder sichtbar.

Dafür gehen Sie wie folgt vor:

[bis 2003]

  1. Klicken Sie im Menü „Extras“ auf den Eintrag „Optionen“.
  2. Auf der Registerkarte „Ansicht“ finden Sie im Abschnitt „Anzeigen“ finden Sie die Option „Platzhalter für Grafiken“.
  3. Um die Grafiken wieder anzeigen zu lassen müssen Sie die Option deaktivieren.
  4. Bestätigen Sie die Änderung mit „OK“.

.

[ab 2007]

  1. Klicken Sie auf die „Office-Schalfläche“ (2007) oder auf die Registerkarte „Datei“ (2010) und wählen anschließend die Kategorie „Erweitert“.
  2. Im Abschnitt „Dokumenteninhalt anzeigen“ finden Sie Option „Platzhalter für Grafiken“.
  3. Um die Grafiken wieder anzeigen zu lassen müssen Sie die Option deaktivieren.
  4. Bestätigen Sie die Änderung mit „OK“.

.

HINWEIS: Sollten Sie weder Bilder noch Platzhalter in Ihrem Dokument angezeigt werden, so kann dies auch an einer veränderten Dokumentenansicht leigen. Folgen Sie dann bitte diesem Tipp „Plötzlich sind keine Grafiken mehr sichtbar“.

Advertisements

17 Kommentare zu “Grafiken werden nicht mehr angezeigt

  1. Guten Tag, ich fürchte, bei mir sind nun auch Platzhalter eingestellt. Ich habe Office für MAC, und in den erweiterten Einstellungen gibt es kein Kästchen dafür, das ich deaktivieren könnte. Wissen Sie, wo sich diese Einstellung bei MAC Office befindet? Vielen Dank & freundliche Grüße
    Dan-Felix Müller

    Gefällt mir

  2. Hallo!

    Ich habe gerade das große Problem, das die eingefügten Graphiken in meiner Word- Datei nicht mehr angezeigt werden. Bei den Graphiken handelt es sich um jpg files welche ich als Screenshots erstellt und nach dem zwischen speichern auf dem Desktop per copy- paste in die Word- Datei eingefügt habe. Nachdem ich fertig war, habe ich die ganze files vom Desktop gelöscht. Seitdem werden meine Graphiken in der Word- Datei auch nicht mehr angezeigt. Können Sie mir einen Tipp geben, wie ich dieses Problem beheben kann? Ich nutze dabei Word 2016 (office 365) und einen mac pro.

    Vielen Dank für Ihre Hilfe!
    Martin

    Gefällt mir

  3. Hallo, Ich habe gestern eine Excel Datei (Office 365) mit vielen eingefügten JPG-Bildern abgespeichert. Heute mache ich die Datei auf und sehe anstelle der Grafiken nur grau umrahmte Kästchen mit einem Roten X und dem grauen geschriebenen Inhalt „das Bild kann derzeit nicht angezeigt werden“. Kann mir jemand helfen? LG

    Gefällt mir

      • Danke für die Antwort.

        Ich habe ein MacBook Air. Ich wähle eine Zelle aus und klicke dann auf Einfügen/Bilder/Bild aus Datei. Es ist sehr merkwürdig, als ich Excel geschlossen habe, und dann wieder geöffnet habe (ohne vorher zu speichern) waren die Bilder wieder da.

        Das selbe ist mir schon häufiger mit PowerPoint passiert. Nur dass hier die Bilder ganz plötzlich nicht mehr da sind und nicht wieder hergestellt wurden, nachdem ich gespeichert habe.. (Sowohl Office als auch das MacBook sind neu und legal).

        Gefällt mir

      • Verstehe ich das richtig, dass Sie das Bild als „Objekt“ eingefügt haben? Sie müssen bei dieser Methode darauf achten, dass kein Harken bei „Verknüpfen“ steht. Denn verschieben Sie nun die Ursprungs- oder die Zieldatei, so ist ein Anzeigen des Bildes nicht mehr möglich, weil der Pfad zum Bild nicht mehr stimmt.

        Gefällt mir

  4. Guten Tag,
    ich habe ein Problem mit dem Einfügen von Grafiken in Word 2007 und hoffe, dass Sie mir helfen können.
    Obwohl ich – gem. Ihren Vorgaben – das Kästchen mit dem Platzhalter für Grafiken nicht aktiviert habe, bekomme ich immer nur den Rahmen angezeigt – mit einer Abweichung: die unterste Zeile des Bildes/der Grafik/Bildunterschrift innerhalb des Rahmens wird dargestellt.

    Wenn ich mit den kleinen Kreisen den Rahmen ziehe, erscheint das gesamte Bild in schwacher Wiedergabe (durchscheinend). Sobald ich mit dem Ziehen aufhöre, ist auch das Bild wieder weg.
    Können Sie mir da vielleicht einen Tipp geben?
    Vielen Dank im Voraus.

    Gefällt mir

  5. Vielen lieben Dank für diesen Tipp. Der hat mir gerade den A… gerettet. Ich muss eine Ausarbeitung abgeben, habe irgendeine Tastaturkombination versehentlich gedrückt und weg waren meine Kopfzeilen. Der telefonische Microsoft-Support hat nicht helfen wollen! Eine Frechheit. Aber dafür gibts ja das Netz.

    Gefällt mir

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s