Text in Tabellenzellen zentriert ausrichten

[OO-Writer – alle Versionen] [LO-Writer – alle Versionen]
[MS-Word – alle Versionen]

Zum Ausrichten von Texten in einzelnen Tabellenzellen kennen viele Anwender nur die waagerechte (horizontale) Ausrichtung. Doch man kann auch senkrecht (vertikal) die Texteinträge in einer Zelle ausrichten.

Die meisten Benutzer setzen für die vertikale in der Regel zusätzliche [Enter]-Tasten ein. Doch das ist gar nicht notwendig.

 

[bis Word 2013]

MS-Word macht es Ihnen besonders einfach mit der Ausrichtung der Texte in Zellen:

  1. Markieren Sie den Text und klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste darauf.
     
  2. In dem Kontextmenü wählen Sie den Eintrag „Zellausrichtung“ und aus dem Untermenü die Art, wie Ihre Text in der Zelle stehen soll. Für eine komplette Zentrierung klicken Sie auf das Symbol in der Mitte.

.

[Writer]

In der OpenOffice-/LibreOffice-Variante müssen Sie zum selben Zweck zwei Menübefehle aufrufen:

  1. Markieren Sie den Text und klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste darauf.
     
  2. Richten Sie den Text mit Hilfe der obigen Symbolleiste „Zentriert aus“ und wählen dann mit Hilfe des Kontextmenüs über den Eintrag „Zelle“ den Befehl „Mitte“ aus.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s