Windows Live Messenger: Schluss – Aus – Ende

[World Wide Web]
[MS-Windows – alle Versionen]

Am Montag, den 15.04.2013, hat Microsoft seinen Nachrichten-Dienst „Windows Live Messenger“ (früher „MSN-Messenger“) nach 14 Jahren Dienstzeit eingestellt. Schon im November 2012 hat Microsoft angekündigt, den Messenger mit Skype vereinen zu wollen.

Man kann sich beim neuen Dienst mit seinen alten Messenger-Zugangsdaten anmelden. Der bisherige Benutzername, Passwörter und die Kontakte sind, lt. Microsoft, auf das neue System transferiert worden.

Microsoft hat 2011, nach dem Kauf von Skype, damit angefangen die damalige reine Telefonie-Software mit der Komponente Messenger zu ergänzen, damit man auch mit Live Messenger-Kontakten chatten konnte. Letztendlich wurde jetzt quasi ein Zwangsumzug von Microsoft angeordnet.

Diejenigen, die vorher den Messenger verwendet haben, macht Microsoft auf dem ersten Blick ein gutes Angebot. Für 30 Tage können Sie auch die sonst kostenpflichtigen Komponenten des neuen Dienstes kostenlos nutzen. Dazu gehören beispielsweise Anrufe in das Festnetz, in die Mobilfunknetze, Gruppen-Videoanrufe und Gruppen-Bildschirmübertragung.

Wenn Sie dies Angebot testen möchten, müssen Sie trotzdem einen Abo-Vertrag mit Microsoft abschließen. Dabei gilt es aber zu beachten, diesen Vertrag auch innerhalb der ersten 27 Tage wieder zu kündigen, wenn Sie es nur ausprobieren wollen. Sonst kann es teuer werden.

.

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu “Windows Live Messenger: Schluss – Aus – Ende

  1. Pingback: Schluss mit dem Windows-Messenger

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s