Schnittpunkte der Diagrammachsen verändern

[OO-Calc – alle Versionen] [LO-Calc – alle Versionen]
[MS-Excel – alle Versionen]

Excel 2003: Verschenkter Platz im Diagramm

Bild per Klick größer

Normalerweise erstellt Excel Diagramme bei denen sich die Achsen (x, y, z) im Nullpunkt schneiden. Das kann dazu führen, dass der Bereich zwischen dem Nullpunkt und Ihrem ersten Wert unsinniger Weise leer bleibt und Platz verschenkt (s. Bild, roter Bereich).

Mit ein paar Klicks können Sie die Schnittpunkte der Achsen variieren, um damit das Diagramm in den wesentlichen Punkten auch größer darzustellen und den Platz besser auszunutzen.


Gerade für Linien- oder Punktdiagramme gehen Sie dafür folgendermaßen vor:

[Excel]

  1. Erstellen Sie Ihr Diagramm, wie gewohnt.
     
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die zu ändernde Achse und wählen aus dem Kontextmenü den Eintrag „Bearbeiten“ oder „Achse formatieren“.
     
  3. Wechseln Sie auf die Registerkarte „Skalierung
    Excel 2003: Nach der Skalierung, ohne verschenktem Platz

    Bild per Klick größer

    und stellen hier die Werte ein, bei denen die Diagrammachse beginnen („Minimum“) oder enden („Maximum“) und an welcher Stelle der Schnittpunkt der X-Achse („Rubrikenachse“) liegen soll.
     

  4. Bestätigen Sie die Änderungen mit „OK“.

[Cal]

  1. Erstellen Sie Ihr Diagramm, wie gewohnt.
     
  2. Klicken Sie auf die zu ändernde Achsen mit der rechten Maustaste und wählen aus dem Kontextmenü „Achse formatieren“.
     
  3. Wechseln Sie auf die Registerkarte „Skalierung“ und stellen hier die Werte ein, bei denen die Diagrammachse beginnen („Minimum“) oder enden („Maximum„) und an welcher Stelle der Schnittpunkt der X-Achse („Achse bei“) liegen soll. Deaktivieren Sie dazu zuerst die Option „Automatisch„.
     
  4. Bestätigen Sie die Änderungen mit „OK“.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s