Minutenangabe ins Zeitformat umwandeln

[OO-Calc – alle Versionen] [LO-Calc – alle Versionen]
[MS-Excel – alle Versionen]

Das Umwandeln von dezimalen Minutenangaben in ein Zeitformat ist nicht immer einfach. Das liegt eben daran, dass das Zeitformat nicht zum dekadischen System gehört. Mit einer Funktion ist es in der Tabellenkalkulation trotzdem möglich.

Hilfreich ist hier die Funktion ZEIT(). Gehen wir davon aus, dass Ihr Minutenwert (Beispiel: 250 Minuten) in der Zelle „A1“ steht und Sie das Ergebnis in der Zelle „B1“ angezeigt haben wollen. Geben Sie dann in „B1“ folgendes ein: „=ZEIT(0;A1;0). Die Nullwerte sind wichtig, wenn Ihnen die Werte für die Stunden und Sekunden fehlen. Mit der Bestätigung durch [Enter] zeigt OO-Calc „4:10:00“ und MS-Excel „4:10 AM“ an.

Zum Nachbearbeiten der Zeitformate gehen Sie folgenden Weg:

[Excel]

  1. Markieren Sie das Ergebnis.
     
  2. Klicken Sie es mit der rechten Maustaste an und wählen Sie aus dem Kontextmenü den Befehl“ Zellen formatieren“ aus oder benutzen Sie die Tastenkombination [Strg] und [1].
     
  3. Im folgenden Dialogfenster wechseln Sie auf die Registerkarte „Zahlen“ und markieren unter Kategorie das Format „Uhrzeit“ und wählen rechts unter „Typ“ die 24h-Form „13:30„.
     
  4. Bestätigen Sie mit „OK“ und die Angabe „AM“ hinter dem Zahlenwert wird nicht mehr angezeigt.

.

[Calc]

  1. Markieren Sie das Ergebnis.
     
  2. Klicken Sie es mit der rechten Maustaste an und wählen Sie aus dem Kontextmenü den Befehl“ Zellen formatieren“ aus oder benutzen Sie die Tastenkombination [Strg] und [1].
     
  3. Im folgenden Dialogfenster wechseln Sie auf die Registerkarte „Zahlen“ und markieren unter Kategorie das Format „Zeit“ und wählen rechts davon unter „Format“ die 24h-Form „13:37„.
     
  4. Bestätigen Sie mit „OK“ und die Sekunden werden nicht mehr angezeigt.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s