Fehlerwerte nicht ausdrucken

[MS-Excel – alle Versionen]

Wenn Sie Tabellenkalkulationen ausdrucken lassen möchten, können Angaben wie „#DIV/0!“ oder „#WERT!“ stören.

Sie können die Ausdruck so einrichten, dass die Fehlerwerte nicht oder mit einer anderen Angabe ausgedruckt werden.

 
Gehen Sie dazu wie folgt vor:

[bis 2003]

  1. Klicken Sie im Menü „Datei“ auf den Eintrag „Seite einrichten“ und wechseln auf die Registerkarte „Tabelle“.
     
  2. In der Gruppe „Drucken“ können Sie in der Drop-Down-Liste „Fehlerwerte als:“ einstellen, wie die Fehlerangabe beim Ausdruck angezeigt werden soll, entweder gar nicht („<Leer>“) oder mit „“ oder „#NV“.
     
  3. Bestätigen Sie mit „OK“.

[ab 2007]

  1. Klicken Sie im Register „Seitenlayout“, in die Gruppe „Seite einrichten“ rechts neben dessen Beschriftung auf den kleinen Pfeil und wechseln auf die Registerkarte „Tabelle“.
     
  2. In der Gruppe „Drucken“ können Sie in der Drop-Down-Liste „Fehlerwerte als:“ einstellen, wie die Fehlerangabe beim Ausdruck angezeigt werden soll, entweder gar nicht („<Leer>“) oder mit „“ oder „#NV“.
     
  3. Bestätigen Sie mit „OK“.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s