MSOCache löschen oder doch nicht?

[MS-Windows – alle Versionen]

Nachdem man sein Betriebssystem und viele weitere MS-Programme neu installiert hat, taucht irgendwann im Explorer ein Ordner namens „MSOCache“ auf.

Das ist eigentlich nicht weiter ungewöhnlich. Es handelt sich hierbei um einen von MS-Office angelegten Ordner. Man kann ihn löschen. Aber ob man ihn löscht, will gut überlegt sein.

 

Die ersten drei Buchstaben von „MSOCache“ stehen für „Microsoft Office“ und der Begriff „Cache“ heißt nichts weiter als „Zwischenspeicher“. Dieser wird bei der Installation des MS-Office-Pakets angelegt und ist zur Ablage der Installationsdateien gedacht.

Sie können diesen Ordner auf der Festplatte behalten. Dann werden alle benötigten Daten bei einer möglichen Reparatur oder Nachinstallation von Office-Features aus dem Ordner „MSOCache“ bezogen.

Vorteil: Sie brauchen vorerst nicht mehr die Office-CD.

Nachteil: Der Ordner spielt eigentlich nur bei der Datensicherung (BackUp) eine vielleicht negative Rolle. Das BackUp dauert dann etwas länger.

Sie können den Ordner löschen. Das ist ungefährlich, aber eventuell unpraktisch. Sie werden dann bei jeder Reparatur oder Nachinstallation von Office-Features nach der Office-Installations-CD gefragt. Was in manchen Situationen lästig sein kann. Beispielsweise, wenn Sie kilometerweit von Ihrer CD entfernt sind, weil diese sich in Ihrem Büro befindet.

Man muss es sich also, wie immer, gut überlegen, ob man den Ordner „MSOCache“ löscht oder nicht. Wem der Ordner nur aus optischen Gründen stört, aber trotzdem den Ordner behalten möchte, kann ihn vom System mit den Kontext-Eigenschaften (Rechtsklick auf den Ordner) verstecken lassen.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s