Singular und Plural für benutzerdefinierte Formate erstellen

[OO-Calc – alle Versionen] [LO-Calc – alle Versionen]
[MS-Excel – alle Versionen]

Das man eigene sogenannte „benutzerdefinierte Formate“ selbst erstellen kann, wissen einige. Aber noch weniger wissen, das man diese auch einer Einzahl- (Singular) und Mehrzahlform (Plural) zuordnen kann.

Beispielsweise leben viel Anwender damit, dass es auch mal „1 Pakete“ heißt, statt „1 Paket“. Mit einem einfachen Zusatz in der Formatierung kann es aber „1 Paket“ und „2 Pakete“ heißen.

 

Und so gehen Sie dafür vor:

  1. Öffnen Sie die Zellenformierung mit der Tastenkombination [Strg] und [1].
     
  2. Auf der Registerkarte „Zahlen” wählen Sie links unten den Listeneintrag „Benutzerdefiniert“.
     
  3. Bei „Typ” (Excel) oder bei „Format-Code“ (Calc) geben Sie ‚[=1]0 „Paket“; 0 „Pakete“ ‚ ein.
     
    Mit dem Zusatz „[=1]“ wird überprüft, ob in der Zelle die Zahl „1“ steht. Wenn dem so ist, so wird beim Format die Singularform verwendet, sonst das Plural.
     
  4. Bestätigen Sie mit „OK„.

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s