Nachrichten schreibgeschützt versenden

[MS-Outlook – alle Versionen]

Eigentlich ist es mit Outlook nicht möglich, schreibgeschützte Nachrichten zu versenden. Aber man kann die Manipulation etwas erschweren. Doch das Ganze nützt nichts, wenn Ihre Nachricht dann weitergeleitet wird. Dann nämlich hat der Empfänger die Möglichkeit die E-Mail zu verändern.

Um jedenfalls eine Veränderung im Posteingangsfach des Empfängers zu verhindern, haben Sie die Möglichkeit, die Nachricht mit der Vertraulichkeitsstufe „Privat“ zu senden. Dazu bedarf es nur weniger Klicks.

 

Der Empfänger bekommt die E-Mail mit dem Hinweis “Bitte betrachten Sie diese Angelegenheit als Privat”. Bei allen als „Privat“ markierten E-Mails verhindert Outlook Änderungen am Originaltext. Wird versucht die Nachricht nachträglich zu manipulieren erfolgt lediglich eine Warnmeldung.

Wollen Sie wirklich auf Nummer sicher gehen, versenden Sie Ihre Nachricht als schreibgeschützte Anlage, beispielsweise als PDF-Format.

Und so gehen Sie für die Vertraulichkeits-Einstellung in Outlook vor:

[bis 2003]

  1. Erstellen Sie, wie gewohnt, Ihre E-Mail. Schreiben Sie Ihre Nachricht und wählen Sie den Empfänger aus.
     
  2. Klicken Sie dann in der Symbolleiste auf die Schaltfläche „Optionen“ und stellen Sie in der Drop-Down-Liste „Vertraulichkeit“ den Eintrag „Privat“ ein.
     
  3. Bestätigen Sie mit „Schließen“ und senden Sie die Nachricht ab.

.

[bis 2013]

  1. Erstellen Sie, wie gewohnt, Ihre E-Mail. Schreiben Sie Ihre Nachricht und wählen Sie den Empfänger aus.
     
  2. Klicken Sie dann im Register „Optionen“ in der Gruppe „Verlauf“ auf den kleinen Pfeil unten rechts neben der Gruppenbezeichnung und stellen Sie in der Drop-Down-Liste „Vertraulichkeit“ den Eintrag „Privat“ ein.
     
  3. Bestätigen Sie mit „Schließen“ und senden Sie die Nachricht ab.

.

Advertisements

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s